Rezept Spargelpyramide mit Tomaten Mayonnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelpyramide mit Tomaten-Mayonnaise

Spargelpyramide mit Tomaten-Mayonnaise

Kategorie - Abendessen, Spargel, Mayonnaise, Eier, Kocheninter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25312
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2757 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Spargel
2 l Wasser
- - Salz
20 g Butter
250 g Mayonnaise
100 g Tomatenmark
1 Tl. Senf
1 klein. Zwiebel (30 g)
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
5  Hartgekochte Eier
3 Bd. Petersilie
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargelpyramide mit Tomaten-Mayonnaise:

Rezept - Spargelpyramide mit Tomaten-Mayonnaise
Diese Spargelpyramide sieht nicht nur sehr lecker aus. Sie schmeckt auch so. Spargel schaelen, waschen. Wasser mit Salz und Butter in einem grossen, flachen Topf zum Kochen bringen. Spargel reingeben. Aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit Mayonnaise in einer Schuessel mit Tomatenmark und Senf verruehren. Geschaelte Zwiebel reinreiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fuer die Garnierung Eier schaelen und halbieren. Eigelb mit einem Teeloeffel rausloesen. Eiweiss und Eigelb getrennt fein hacken. Petersilie unter kalten Wasser abbrausen, trockentupfen und fein hacken. Spargel aus dem Topf nehmen. Gut abtropfen und auskuehlen lassen. Auf einer Platte zu einer Pyramide aufschichten, so dass auf beiden Seiten Spargelspitzen zu sehen sind. Spargel mit der Tomaten- Mayonnaise ueberziehen. Abwechselnd mit Streifen von gehacktem Eiweiss, Petersilie und Eigelb bestreuen. Wiederholen, bis alles zugedeckt ist. Nur an beiden Enden einen schmalen Streifen Tomaten- Mayonnaise freilassen. Vorbereitung: 25 Minuten. Zubereitung: Ohne Abkuehlzeit 20 Minuten. Etwa 675 Kalorien / 2825 Joule. Wann reichen? Mit Moselwein und Weissbrot als Abendessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 16864 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30353 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 9872 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |