Rezept Spargeln mit Crevetten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargeln mit Crevetten

Spargeln mit Crevetten

Kategorie - Spargel, Crevette Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5890 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Gruene oder weisse Spargeln
1 l Leichte Gemuesebouillon
10 g Butter
1  Beutel fixfertige
- - Sauce Hollandaise
2  Koernersenf
100 g Creme Fraiche
200 g Crevetten
- - Saft einer halben Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Spargeln mit Crevetten:

Rezept - Spargeln mit Crevetten
1. Die Spargeln unten frisch anschneiden. Weisse Spargeln grosszuegig schaelen. bei gruenen Spargeln, wenn noetig, den untersten Teil schaelen. Je 6-8 Spargeln von gleicher Dicke zu Buendchen binden. 2. Bouillon, Zitronensaft und 5 g Butter aufkochen. Die Spargeln hineingeben, die dickeren zuerst, etwas spaeter die duenneren. Knapp weich garen. 3. Eine laengliche Ofenform mit der restlichen Butter ausstreichen. Die Spargeln abtropfen und in die Form legen. 4. In einem Pfaennchen die Sauce Hollandaise erwaermen, aber nicht kochen. Senf und Creme Fraiche darunterruehren, die Crevetten hineingeben und leicht erwaermen. Ueber die Spargeln giessen. Unter den Grill einschieben und kurz ueberbacken. Wenn der Ofen keinen Grill hat, bei 250 Grad Oberhitze auf der obersten Rille einschieben. Pro Person ca. 255 kcal Dazu passen Vollkornteigwaren oder Vollreis Tip: Das Rezept koennen Sie auch mit geschnittenen Spargeln und ohne zu ueberbacken zubereiten und in Reisring, Pastetchen oder auf Toast anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 8709 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15287 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 37892 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |