Rezept Spargeln mit Crevetten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargeln mit Crevetten

Spargeln mit Crevetten

Kategorie - Spargel, Crevette Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6137 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Gruene oder weisse Spargeln
1 l Leichte Gemuesebouillon
10 g Butter
1  Beutel fixfertige
- - Sauce Hollandaise
2  Koernersenf
100 g Creme Fraiche
200 g Crevetten
- - Saft einer halben Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Spargeln mit Crevetten:

Rezept - Spargeln mit Crevetten
1. Die Spargeln unten frisch anschneiden. Weisse Spargeln grosszuegig schaelen. bei gruenen Spargeln, wenn noetig, den untersten Teil schaelen. Je 6-8 Spargeln von gleicher Dicke zu Buendchen binden. 2. Bouillon, Zitronensaft und 5 g Butter aufkochen. Die Spargeln hineingeben, die dickeren zuerst, etwas spaeter die duenneren. Knapp weich garen. 3. Eine laengliche Ofenform mit der restlichen Butter ausstreichen. Die Spargeln abtropfen und in die Form legen. 4. In einem Pfaennchen die Sauce Hollandaise erwaermen, aber nicht kochen. Senf und Creme Fraiche darunterruehren, die Crevetten hineingeben und leicht erwaermen. Ueber die Spargeln giessen. Unter den Grill einschieben und kurz ueberbacken. Wenn der Ofen keinen Grill hat, bei 250 Grad Oberhitze auf der obersten Rille einschieben. Pro Person ca. 255 kcal Dazu passen Vollkornteigwaren oder Vollreis Tip: Das Rezept koennen Sie auch mit geschnittenen Spargeln und ohne zu ueberbacken zubereiten und in Reisring, Pastetchen oder auf Toast anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7689 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6326 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34180 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |