Rezept Spargelgratin mit Haehnchenfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelgratin mit Haehnchenfilet

Spargelgratin mit Haehnchenfilet

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20250
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
1 kg Spargel, weiss
- - Salz
1 pt (a1/2l) Zucker
4  Haehnchenbrustfilets
3 El. Oel
- - Pfeffer, weiss
100 g Gouda
25 g Butter od. Margarine
25 g Mehl
100 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Spargelgratin mit Haehnchenfilet:

Rezept - Spargelgratin mit Haehnchenfilet
Kartoffeln ungeschaelt ca. 20 min. kochen und pellen. Spargel schalen und in Stuecke schneiden. In ca. 1/2 Liter Salzwasser mit etwas Zucker 18 bis 20 min. garen. Filets waschen und im Oel pro Seite ca. 4 bis 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und in Scheiben schneiden. Den Kaese grob reiben. Spargel gut abtropfen lassen und 1/4 Liter Fond abmessen. Fett schmelzen und Mehl darin anschwitzen. Unter Ruehren mit Fond und Sahne abloeschen, aufkochen lassen und wuerzen. 3/4 des Kaese unterruehren. Filets und Kartoffelscheiben und Spargel in eine Auflaufform legen, mit Sosse begiessen und mit dem restlichen Kaese bestreuen. Im heissen Backofen bei 225 Grad 10 bis 15 Minuten ueberbacken. * Quelle: Gepostet von Michelle Henkel Stichworte: Gemuese, Haehnchen, Gratin, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20611 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 13043 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10641 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |