Rezept Spargelgemuese

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelgemuese

Spargelgemuese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7679
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6382 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Spargel
150 g braune Champignons (Steinchampignon)
100 g Zuckerschoten
- - Salz
1/2 Tl. Zucker
10 g Butter
30 g Butter
30 g Mehl
1/4 l Spargelwasser
1/8 l Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
1  Prise Zucker
1 Tl. Senf
- - Worcestersosse
1 Tl. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Spargelgemuese:

Rezept - Spargelgemuese
Spargel schaelen und in ca. 3 cm lange Stuecke schneiden. Champignons waschen, putzen, vierteln. Zuckerschoten waschen, putzen. 1 Liter Wasser mit Salz, Zucker und Butter zum Kochen bringen, Spargel zugeben und ca. 10 Minuten garen. Nach 5 Minuten Garzeit die Zuckerschoten zufuegen. Gemuese abgiessen, dabei 1/4 Liter der Fluessigkeit auffangen. Fuer die Sauce Butter schmelzen, das Mehl darin hellgelb anschwitzen, mit Spargelwasser und Sahne aufgiessen, aufkochen lassen und mit den Gewuerzen pikant abschmecken. Alle Gemuesesorten in die Sauce geben und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dazu schmecken am besten neue Kartoffeln. ** From: Albert_brons%du2@zermaus.zer.sub.org Date: Sun, 03 May 1993 07:40:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Spargel, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 26884 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 11497 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 4126 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |