Rezept Spargelcremesuppe Helgoland

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelcremesuppe Helgoland

Spargelcremesuppe Helgoland

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9459
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4223 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g tiefgefrorene Krabben
- - Zitronensaft
500 g Spargel
1/2 l Wasser
- - Fondor
1  Prise Zucker
5 g Butter
1  Pk. Maggi Spargelcreme Suppe
1/8 l suesse Sahne
- - Pistazien
Zubereitung des Kochrezept Spargelcremesuppe Helgoland:

Rezept - Spargelcremesuppe Helgoland
Krabben mit Zitronensaft betraeufeln und auftauen lassen. Spargel waschen, schaelen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Wasser, Fondor, Zucker und Butter zum Kochen bringen, Spargel dazugeben, aufkochen und ca. 20 Minuten kochen und abgiessen. Spargelwasser auffangen, mit Wasser auf 1 l ergaenzen und Maggi Spargelcreme Suppe einruehren, aufkochen und 5 Minuten kochen. Krabben und Spargelstuecke dazugeben und heiss werden lassen. Sahne steif schlagen und jeweils 1 Sahnetupfer auf die angerichtete Suppe geben und mit Pistazien bestreuen. Brennwert pro Portion: ca. 950 kJ (225 kcal). * Source: Maggi Kochstudio Journal ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 21 Apr 1994 Stichworte: Spargel, Suppen, Delikatessen, P4, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 8009 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18691 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 14646 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |