Rezept Spargelbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelbrot

Spargelbrot

Kategorie - Spargel, Snack, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30100
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4542 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Spargel (gruen und weiss)
- - Salz
1 Prise Zucker
1 El. Margarine
1  kleiner Lollo Rosso
8  Kirschtomaten
2  Kaestchen Kresse
200 g Frischkaese
- - Kraeutersalz
- - grober Pfeffer (Muehle)
200 g Schinken-Lauch-Salat
- - (z.B. Du Darfst)
200 g Krabbensalat
2  Ciabatta-Brote (zu 250g)
- - Andreas Kuhrau
- - 2:2468/9950.3@fidonet
- - 235:560/21.3@cooknet
- - am 20.04.1997
- - Rezepte mit Pfiff
Zubereitung des Kochrezept Spargelbrot:

Rezept - Spargelbrot
1. Spargel waschen, putzen und halbieren. In Salzwasser mit Zucker und Maragrine knapp gar kochen (ca. 10 Minuten) und abtropfen lassen. 2. Lollo Rosso und Kirschtomaten waschen. Tomaten halbieren, Kresse abschneiden, die Haelfte grob hacken, mit Frischkaese verruehren, salzen und pfeffern. 3. Brote halbieren, mit Frischkaese bestreichen. Salatblaetter, Spargelstangen, Schinken-Lauch-Salat und Krabbensalat auf dem Brot anordnen. Mit Kirschtomaten und Kresse garnieren. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten :Pro Person ca. : 246 kcal :Pro Person ca. : 1030 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8219 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 17958 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 81906 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |