Rezept Spargelbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelbrot

Spargelbrot

Kategorie - Spargel, Snack, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30100
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4637 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Spargel (gruen und weiss)
- - Salz
1 Prise Zucker
1 El. Margarine
1  kleiner Lollo Rosso
8  Kirschtomaten
2  Kaestchen Kresse
200 g Frischkaese
- - Kraeutersalz
- - grober Pfeffer (Muehle)
200 g Schinken-Lauch-Salat
- - (z.B. Du Darfst)
200 g Krabbensalat
2  Ciabatta-Brote (zu 250g)
- - Andreas Kuhrau
- - 2:2468/9950.3@fidonet
- - 235:560/21.3@cooknet
- - am 20.04.1997
- - Rezepte mit Pfiff
Zubereitung des Kochrezept Spargelbrot:

Rezept - Spargelbrot
1. Spargel waschen, putzen und halbieren. In Salzwasser mit Zucker und Maragrine knapp gar kochen (ca. 10 Minuten) und abtropfen lassen. 2. Lollo Rosso und Kirschtomaten waschen. Tomaten halbieren, Kresse abschneiden, die Haelfte grob hacken, mit Frischkaese verruehren, salzen und pfeffern. 3. Brote halbieren, mit Frischkaese bestreichen. Salatblaetter, Spargelstangen, Schinken-Lauch-Salat und Krabbensalat auf dem Brot anordnen. Mit Kirschtomaten und Kresse garnieren. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten :Pro Person ca. : 246 kcal :Pro Person ca. : 1030 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 6903 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 6972 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14248 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |