Rezept Spargelauflauf mit Makkaroni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelauflauf mit Makkaroni

Spargelauflauf mit Makkaroni

Kategorie - Gemuese, Gratin, Spargel, Teigware Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7096 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Makkaroni
500 g Spargel
50 g Butter
2 El. Mehl
2 El. Zitronensaft; evtl. mehr
- - Pfeffer
2  Eier; getrennt
50 g Reibkaese
200 g gekochter Schinken
- - Semmelbroesel
- - Butterfloeckchen
- - Butter; fuer die Form
- - Bayerischer Rundfunk Gesendet am 13.6.1996 Erna L. Riebel, Nuernberg
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Spargelauflauf mit Makkaroni:

Rezept - Spargelauflauf mit Makkaroni
Makkaroni in Salzwasser knackig kochen. Spargel schaelen, in 5 cm lange Stuecke schneiden und ebenfalls in Salzwasser halbgar kochen. Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen, mit Spargelwasser abloeschen, mit Zitronensaft und Pfeffer wuerzen, mit Eigelb legieren. Steifen Eischnee unterheben, Reibkaese und Spargel unter die Sauce mengen, Schinken in Streifen schneiden. In eine gefettete Auflaufform schichtweise Makkaroni, Schinken und Spargel einfuellen, obenauf Spargel legen, mit Reibkaese und Semmelbroesel bestreuen zuletzt die Butterfloeckchen auflegen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten backen. Dazu reicht man Kopfsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9827 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34343 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21553 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |