Rezept Spargel und Schinken Butter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel und Schinken-Butter

Spargel und Schinken-Butter

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 732
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2810 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.2 kg weißer Spargel
800 g grüner Spargel
2 Tl. Salz
220 g Butter
2  Prisen Zucker
10  frische Salbeiblättchen
50 g Parmaschinken
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Spargel und Schinken-Butter:

Rezept - Spargel und Schinken-Butter
1.Weissen Spargel schaelen, holzige Enden abschneiden. Gruenen Spargel im unteren Drittel schaelen und die Enden abschneiden. Spargel mit Kuechengarn zu Portionen buendeln. 2. In zwei grossen Toepfen je 1 l Wasser mit 1 TL Salz, 10 g Butter und Zucker aufkochen. Beide Spargelsorten getrennt einlegen. Weissen Spargel 15-18 Minuten, gruenen 8-10 Minuten garen. 3. Uebrige Butter schmelzen, dabei die weisse Molke abnehmen. 4. Die Salbeiblaettchen abbrausen, trockentupfen und in l EL fluessiger Butter anbraten. Dann die restliche Butter zugiessen, aber nicht braeunen lassen. 5. Schinken in schmale Streifen schneiden, zugeben, salzen, pfeffern. 6. Spargel abtropfen lassen und mit Salbei-Schinken-Butter servieren. Beilage: neue Kartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26586 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17781 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4416 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |