Rezept Spargel ueberbacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel ueberbacken

Spargel ueberbacken

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10095 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Spargel
3 l Wasser
- - Salz
80 g Butter
- - Weisser Pfeffer
125 ml Herber Weisswein
300 g Gekochter Schinken
40 g Geriebener Parmesankaese
10 g Butter
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargel ueberbacken:

Rezept - Spargel ueberbacken
Spargel waschen, vom Kopfende her schaelen. Noch mal abspuelen, abtropfen lassen. Wasser und Salz in einem breiten Topf zum Kochen bringen. Spargel reinlegen. 15 Minuten kochen. Mit einem Schaumloeffel rausnehmen. Abtropfen. Butter in einem kleinen Topf fluessig, aber nicht braun werden lassen. Spargel in eine laengliche feuerfeste Form legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter und Weisswein druebergiessen. Schinken in 3 mm dicke, 2 cm lange Streifen schneiden. Ueber den Spargel verteilen. Geriebenen Kaese drueberstreuen. Butter in Floeckchen drauf setzen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 10 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 grosse Flamme. Rausnehmen und sofort servieren. Vorbereitung: 30 Minuten. Zubereitung: 25 Minuten. Etwa 480 Kalorien / 2009 Joule. Wann reichen? Mit frisch getoastetem Weissbrot und Frankenwein als Abendessen. PS: Selbstverstaendlich koennen Sie auch statt geriebenem Parmesankaese Schweizer Emmentaler Kaese zum Ueberbacken nehmen. Ausserdem schmeckt das Gericht sehr gut, wenn Sie unter den Kaese abgezogene und in Scheiben geschnittene Tomaten legen, die Sie mit Pfeffer bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5656 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 38283 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10657 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |