Rezept Spargel ueberbacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel ueberbacken

Spargel ueberbacken

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9797 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Spargel
3 l Wasser
- - Salz
80 g Butter
- - Weisser Pfeffer
125 ml Herber Weisswein
300 g Gekochter Schinken
40 g Geriebener Parmesankaese
10 g Butter
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargel ueberbacken:

Rezept - Spargel ueberbacken
Spargel waschen, vom Kopfende her schaelen. Noch mal abspuelen, abtropfen lassen. Wasser und Salz in einem breiten Topf zum Kochen bringen. Spargel reinlegen. 15 Minuten kochen. Mit einem Schaumloeffel rausnehmen. Abtropfen. Butter in einem kleinen Topf fluessig, aber nicht braun werden lassen. Spargel in eine laengliche feuerfeste Form legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter und Weisswein druebergiessen. Schinken in 3 mm dicke, 2 cm lange Streifen schneiden. Ueber den Spargel verteilen. Geriebenen Kaese drueberstreuen. Butter in Floeckchen drauf setzen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 10 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 grosse Flamme. Rausnehmen und sofort servieren. Vorbereitung: 30 Minuten. Zubereitung: 25 Minuten. Etwa 480 Kalorien / 2009 Joule. Wann reichen? Mit frisch getoastetem Weissbrot und Frankenwein als Abendessen. PS: Selbstverstaendlich koennen Sie auch statt geriebenem Parmesankaese Schweizer Emmentaler Kaese zum Ueberbacken nehmen. Ausserdem schmeckt das Gericht sehr gut, wenn Sie unter den Kaese abgezogene und in Scheiben geschnittene Tomaten legen, die Sie mit Pfeffer bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 22600 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13102 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 17922 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |