Rezept Spargel Spinat Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Spinat-Gratin

Spargel-Spinat-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20522
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Spinat
- - Salz
1 1/2 kg Spargel
1 Tl. Zucker
50 g Butter
150 g Emmentaler; gerieben
100 g Parmesan; gerieben
2  Eigelb
5 El. Sahne
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Spinat-Gratin:

Rezept - Spargel-Spinat-Gratin
Spinat verlesen und waschen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Spinatblaetter portionsweise 4-5 min kochen, auf einem Sieb abtropfen lassen, ausdruecken und zum Trocknen auf ein Tuch legen. Den Spargel schaelen und in reichlich kochendem Wasser mit Salz, Zucker, und der Haelfte der Butter garen. Die beiden Kaesesorten mit den Eidottern und der Sahne verruehren und herzhaft mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Eine gross, laengliche feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und mit der Haelfte des Spinats auslegen. 1/3 der Kaesecreme daraufstreichen und den gut abgetropften Spargel darauf verteilen. Die Stangen, mit Ausnahme der Koepfe, mit einem weiteren Drittel der Kaesemasse bestreichen und mit dem restlichen Spinat bedecken. Den Rest der Kaesemasse auf dem Spinat verteilen, mit der restlichen Butter in Floeckchen belegen. Bei 220GradC auf mittlerer Schiene etwa 10 min ueberbacken. Dann den Grill zuschalten und auf der obersten Schiene noch kurz gratinieren. :Pro Person ca. : 417 kcal * Quelle: Gemuese fuer anspruchsvolle Geniesser; Schlossverlag erfasst von Holger Hunger @2:2490/1648.4 Stichworte: Gratin, Spargel, Spinat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7477 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4651 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7130 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |