Rezept Spargel Rosinen Souffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Rosinen-Souffle

Spargel-Rosinen-Souffle

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10829
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20 g Rosinen
100 g Weisser Spargel; geschaelt, gekocht, in 1/2 cm grosse
- - Wuerfel geschnitten
3 El. Grand Marnier
150 g Butter
5  Eigelb
80 g Zucker; (1)
250 g Magerquark
30 g Maisstaerke
1 dl Doppelrahm
1  Spur Salz
1  Zitrone; fein abgeriebene Schale
1  Orange; fein abgeriebene Schale
5  Eiweiss
80 g Zucker; (2)
- - Butter; fuer die Form
- - Paniermehl; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Rosinen-Souffle:

Rezept - Spargel-Rosinen-Souffle
Rosinen und Spargelwuerfelchen in Grand Marnier einlegen und zugedeckt etwa 2 Stunden ziehen lassen. Butter, Eigelb und Zucker (1) sehr schaumig schlagen. Den Quark unter die Masse ziehen und die marinierten Rosinen und Spargelwuerfel dazugeben. Alle uebrigen Zutaten ausser Eiweiss und Zucker (2) zur Quarkmasse geben. Das Eiweiss mit dem Zucker (2) zu steifem Schnee schlagen und unter den Quark heben. In eine gebutterte und mit Paniermehl ausgestreute Souffleform fuellen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen. Sofort servieren. * Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Fruehling in der Kueche, Hallwag,Bern,1994 ISBN 3-444-10416-2 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Spargel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7985 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 14939 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4089 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |