Rezept Spargel Rosinen Souffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Rosinen-Souffle

Spargel-Rosinen-Souffle

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10829
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2170 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20 g Rosinen
100 g Weisser Spargel; geschaelt, gekocht, in 1/2 cm grosse
- - Wuerfel geschnitten
3 El. Grand Marnier
150 g Butter
5  Eigelb
80 g Zucker; (1)
250 g Magerquark
30 g Maisstaerke
1 dl Doppelrahm
1  Spur Salz
1  Zitrone; fein abgeriebene Schale
1  Orange; fein abgeriebene Schale
5  Eiweiss
80 g Zucker; (2)
- - Butter; fuer die Form
- - Paniermehl; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Rosinen-Souffle:

Rezept - Spargel-Rosinen-Souffle
Rosinen und Spargelwuerfelchen in Grand Marnier einlegen und zugedeckt etwa 2 Stunden ziehen lassen. Butter, Eigelb und Zucker (1) sehr schaumig schlagen. Den Quark unter die Masse ziehen und die marinierten Rosinen und Spargelwuerfel dazugeben. Alle uebrigen Zutaten ausser Eiweiss und Zucker (2) zur Quarkmasse geben. Das Eiweiss mit dem Zucker (2) zu steifem Schnee schlagen und unter den Quark heben. In eine gebutterte und mit Paniermehl ausgestreute Souffleform fuellen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen. Sofort servieren. * Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Fruehling in der Kueche, Hallwag,Bern,1994 ISBN 3-444-10416-2 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Spargel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14809 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95581 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18687 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |