Rezept Spargel Reis Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Reis-Suppe

Spargel-Reis-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24504
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3074 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikumtee !
Gegen Arthitis, Blähungen, Magenbeschwerden, Verstopfung und Krampfadern, Anämie

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Stengel Zitronengras
1  Zwiebel
1  Butter
100 g Brauner Reis
1500 ml Gemüsebouillon
4  Pouletschenkel
400 g Grüne Spargeln
- - Salz
- - Pfeffer
- - Anne-Marie Wildeisen Umgew. von Rene Gagnau
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Reis-Suppe:

Rezept - Spargel-Reis-Suppe
Die Zitronengrasstengel halbieren und mit einem Messerrücken quetschen, damit die Aromastoffe austreten können. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne in der warmen Butter hellgelb dünsten. Den Reis und das Zitronengras dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Bouillon ablöschen, dann die Pouletschenkel beifügen und alles zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 20 Minuten leise kochen lassen. Inzwischen die Spargelenden um etwa 1/3 kürzen und die Stangen im hinteren Teil leicht schälen. Schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Nach 20 Minuten Kochzeit die Spargeln in die Suppe geben und alles weiterhin zugedeckt auf kleinem Feuer 15 bis 20 Minuten kochen lassen, bis die Spargeln weich sind. Das Zitronengras entfernen. Die Pouletschenkel aus der Bouillon nehmen, die Haut ablösen, das Fleisch vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wieder in die Suppe geben und diese mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Heiß servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4909 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7720 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6439 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |