Rezept Spargel Ratatouille

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Ratatouille

Spargel-Ratatouille

Kategorie - Spargel, Shrimps, Morzzarella, Avocado, Aubergine Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4416 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg weisser Spargel
200 g Shrimps
125 g Morzarella (oder anderer
- - Frischkäse)
1  Avocado (butterweich)
1  Fleischtomate
1  Aubergine (klein)
1  Knoblauchzehe
3 El. Olivenöl (kaltgepresst)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Saft einer Limone
- - Restaurant "Gernsheimer
- - Schiff" Wormser Str. 8
- - Gernsheim
- - Aus dem "Darmstädter Echo"
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Ratatouille:

Rezept - Spargel-Ratatouille
Zubereitung: Avocado halbieren und den Kern entfernen, anschließend schälen. Aubergine waschen. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Alles in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin andünsten, das Gemüse dazugeben und alles zusammen ca. 5 Minuten dünsten. Anschließend mit salz Pfeffer und Limonensaft abschmecken. Den Spargel schälen, ca. 12 bis 15 Minuten in Salzwasser kochen und auf einer feuerfesten Platte anrichten. Mit der vorbereiteten Soße übergießen, shrimps darüber verteilen und mit kleingehacktem Käse bestreuen. Im Backofen bei Oberhitze so lange überbacken, bis der käse verlaufen ist. Sofort servieren ! Als Beilagen werden neue Kartoffeln, Basmatireis oder Bandnudeln und frisches Weißbrot empfohlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5279 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8878 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5597 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |