Rezept Spargel Ratatouille

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Ratatouille

Spargel-Ratatouille

Kategorie - Spargel, Shrimps, Morzzarella, Avocado, Aubergine Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg weisser Spargel
200 g Shrimps
125 g Morzarella (oder anderer
- - Frischkäse)
1  Avocado (butterweich)
1  Fleischtomate
1  Aubergine (klein)
1  Knoblauchzehe
3 El. Olivenöl (kaltgepresst)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Saft einer Limone
- - Restaurant "Gernsheimer
- - Schiff" Wormser Str. 8
- - Gernsheim
- - Aus dem "Darmstädter Echo"
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Ratatouille:

Rezept - Spargel-Ratatouille
Zubereitung: Avocado halbieren und den Kern entfernen, anschließend schälen. Aubergine waschen. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Alles in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin andünsten, das Gemüse dazugeben und alles zusammen ca. 5 Minuten dünsten. Anschließend mit salz Pfeffer und Limonensaft abschmecken. Den Spargel schälen, ca. 12 bis 15 Minuten in Salzwasser kochen und auf einer feuerfesten Platte anrichten. Mit der vorbereiteten Soße übergießen, shrimps darüber verteilen und mit kleingehacktem Käse bestreuen. Im Backofen bei Oberhitze so lange überbacken, bis der käse verlaufen ist. Sofort servieren ! Als Beilagen werden neue Kartoffeln, Basmatireis oder Bandnudeln und frisches Weißbrot empfohlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 19971 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8540 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 9576 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |