Rezept Spargel Ratatouille

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Ratatouille

Spargel-Ratatouille

Kategorie - Spargel, Shrimps, Morzzarella, Avocado, Aubergine Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4207 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg weisser Spargel
200 g Shrimps
125 g Morzarella (oder anderer
- - Frischkäse)
1  Avocado (butterweich)
1  Fleischtomate
1  Aubergine (klein)
1  Knoblauchzehe
3 El. Olivenöl (kaltgepresst)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Saft einer Limone
- - Restaurant "Gernsheimer
- - Schiff" Wormser Str. 8
- - Gernsheim
- - Aus dem "Darmstädter Echo"
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Ratatouille:

Rezept - Spargel-Ratatouille
Zubereitung: Avocado halbieren und den Kern entfernen, anschließend schälen. Aubergine waschen. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Alles in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin andünsten, das Gemüse dazugeben und alles zusammen ca. 5 Minuten dünsten. Anschließend mit salz Pfeffer und Limonensaft abschmecken. Den Spargel schälen, ca. 12 bis 15 Minuten in Salzwasser kochen und auf einer feuerfesten Platte anrichten. Mit der vorbereiteten Soße übergießen, shrimps darüber verteilen und mit kleingehacktem Käse bestreuen. Im Backofen bei Oberhitze so lange überbacken, bis der käse verlaufen ist. Sofort servieren ! Als Beilagen werden neue Kartoffeln, Basmatireis oder Bandnudeln und frisches Weißbrot empfohlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9080 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22013 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44052 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |