Rezept Spargel Ratatouille

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Ratatouille

Spargel-Ratatouille

Kategorie - Spargel, Shrimps, Morzzarella, Avocado, Aubergine Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4348 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg weisser Spargel
200 g Shrimps
125 g Morzarella (oder anderer
- - Frischkäse)
1  Avocado (butterweich)
1  Fleischtomate
1  Aubergine (klein)
1  Knoblauchzehe
3 El. Olivenöl (kaltgepresst)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Saft einer Limone
- - Restaurant "Gernsheimer
- - Schiff" Wormser Str. 8
- - Gernsheim
- - Aus dem "Darmstädter Echo"
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Ratatouille:

Rezept - Spargel-Ratatouille
Zubereitung: Avocado halbieren und den Kern entfernen, anschließend schälen. Aubergine waschen. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Alles in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin andünsten, das Gemüse dazugeben und alles zusammen ca. 5 Minuten dünsten. Anschließend mit salz Pfeffer und Limonensaft abschmecken. Den Spargel schälen, ca. 12 bis 15 Minuten in Salzwasser kochen und auf einer feuerfesten Platte anrichten. Mit der vorbereiteten Soße übergießen, shrimps darüber verteilen und mit kleingehacktem Käse bestreuen. Im Backofen bei Oberhitze so lange überbacken, bis der käse verlaufen ist. Sofort servieren ! Als Beilagen werden neue Kartoffeln, Basmatireis oder Bandnudeln und frisches Weißbrot empfohlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36432 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7871 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4619 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |