Rezept Spargel mit Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel mit Zitronensauce

Spargel mit Zitronensauce

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 731
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3848 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g weißer Spargel
1/8 l Wasser
- - Salz
1 Prise Zucker
1 klein. Stange Lauch
8  dünne Scheiben roher Schinken
1 Tl. Kräuterbouillon
1  Beutel Zitronen-Butter-Sauce
- - einige Blättchen Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Spargel mit Zitronensauce:

Rezept - Spargel mit Zitronensauce
Den Spargel schaelen, die Enden abschneiden, den Spargel waschen und halbieren. Den Lauch putzen, waschen, die Blaetter loesen und der Laenge nach in schmale Streifen schneiden. Je 5-6 Spargelstuecke mit Schinken und Lauchstreifen umwickeln. In einem Topf 1/8 l Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen, die Kraeuterbouillon einstreuen und die Spargelbuendel dazugeben. Im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 18-20 Minuten duensten. Die Zitronen-Butter-Sauce in einen Topf mit 1/41 kaltem Wasser einruehren und auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 -12 unter Ruehren 1 Minute kochen lassen. Den Spargel auf Tellern anrichten und mit den Zitronenmelisseblaettchen garnieren. Die Sauce dazu reichen. Beilagentipp: Pellkartoffeln und ein Grauburgunder Weisswein

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 5927 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 12877 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 9594 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |