Rezept Spargel mit Straubenschnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel mit Straubenschnecken

Spargel mit Straubenschnecken

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1985
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1880 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Spargel
- - Salz
1 Sp./Schuss Zucker
1 Tl. Butter
1/4 l Milch
50 g Butter
- - Salz
125 g Mehl
4  Eier
- - Butterschmalz zum Ausbacken
- - zerlassene Butter
Zubereitung des Kochrezept Spargel mit Straubenschnecken:

Rezept - Spargel mit Straubenschnecken
Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter geben. 20-25 Minuten garen. Für den Brandteig Milch, Butter und Salz in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen. Das Mehl auf einmal zugeben, glattrühren und auf dem Herd bei geringer Hitze rühren, bis sich ein Kloß bildet. Vom Herd nehmen. Etwas abkühlen lassen. Sorfältig ein Ei nach dem anderen unterziehen. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. In Schneckenform auf gefettete Pergamentpapierstücke spritzen. Vom Papier ins erhitzte Butterschmalz gleiten lassen und goldbraun ausbacken. Abgetropften Spargel auf einer Platte anrichten. Mit der zerlassenen Butter übergießen. Dazu: Luftgetrockneter Rinderschinken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8743 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6711 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40388 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |