Rezept Spargel mit Rotbarben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel mit Rotbarben

Spargel mit Rotbarben

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2716 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg grüner Spargel
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
2 El. Olivenöl
4  Rotbarben, à 200 g
- - (vom Fischhändler filetieren lassen)
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 cl Pernod (franz. Anisschnaps) oder gemahlener Anis
Zubereitung des Kochrezept Spargel mit Rotbarben:

Rezept - Spargel mit Rotbarben
1. Spargel waschen, im unteren Drittel schaelen, Enden abschneiden und die Stangen schraeg in 1,5 cm lange Stuecke schneiden. 2. Schalotten und Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer grossen Pfanne in 1 EL Olivenoel anschwitzen, dann an den Pfannenrand schieben. 3. Restliches Oel in die Pfanne giessen. Fischfilets mit den Hautseiten nach unten hineinlegen und etwa 2 Minuten braten. Salzen, pfeffern, wenden und auf der anderen Seite braten. Filets herausnehmen und warm stellen. 4. Spargelstuecke bissfest braten, salzen. Mit Schalotten und Knoblauch vermischen, mit Zucker karamelisieren, salzen, pfeffern und mit Pernod oder 1 Msp. Anis wuerzen. 5. Spargel und Fischfilets anrichten. Beilage: Baguette Fuer Diabetiker geeignet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6180 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 13832 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14868 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |