Rezept Spargel mit Portweinsoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel mit Portweinsoße

Spargel mit Portweinsoße

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3041 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  1 1/2 kg Spargel
1/4 l Wasser
1 Tl. Salz
1 Sp./Schuss Zucker
1 Tl. Butter oder Margarine
150 g Butter
4  Schalotten oder kleine Zwiebeln 6 Pfefferkörner
1  Stück unbehandelte Zitronenschale
50 ml Rotweinessig
150 ml roter Portwein
3  Eigelb
- - Satz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spargel mit Portweinsoße:

Rezept - Spargel mit Portweinsoße
Spargel schälen. Mit Wasser, Salz, Zucker und Fett auf 3 zum Kochen bringen und ca. 20 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf garen. Gut abgetropft warm stellen. Butter in einem kleinen Topf flüssig werden lassen und wieder etwas abkühlen lassen. Schalotten oder Zwiebeln fein hacken, mit zerdrückten Pfefferkörnern, Zitronenschale, Essig und Wein im offenen Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 bis auf 3 EL Flüssigkeit einkochen lassen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und zurück in den Topf geben. Eigelb und abgekühlte Butter zufügen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen auf 2 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 erwärmen, bis die Soße dicklich wird. Achtung: Nicht kochen. Den Topf von der Koch stelle ziehen, kurz weiterrühren. Sofort zu dem Spargel servieren. 26 g Eiweiß, 155 g Fett, 31 g Kohlenhydrate, 8 1 75 kJ, 1951 kcal. Tip: Spargel in der Mikrowelle garen: Geschälten Spargel abspülen, tropfnaß in Bratfolienbeutel geben, verschließen, mit Rouladenhölzchen mehrfach einstechen. Je nach Spargeldicke 8 - 10 Min. bei 600 Watt garen. Oder den Spargel in mikrowellengeeignetes Geschirr geben, 2 - 3 EL Wasser zufügen und zugedeckt garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8113 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7619 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 22193 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |