Rezept Spargel mit Mozzarella Schinken Päckchen (Asparago Roberta)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel mit Mozzarella-Schinken-Päckchen (Asparago Roberta)

Spargel mit Mozzarella-Schinken-Päckchen (Asparago Roberta)

Kategorie - Gemüse, Spargel, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26726
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nichts Heißes in den Kühlschrank !
Bringen Sie alle Speisen auf Zimmertemperatur, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Ansonsten vereist Ihr Verdampfer viel zu schnell, und der Stromverbrauch wird unnötig erhöht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g grüner Spargel
500 g weisser Spargel
- - Salz
1 Tl. Butter
- - Zucker
1 Bd. Salbei
400 g Mozzarella; 2 gr. Rollen
- - Pfeffer
8 Scheib. Parmaschinken
90 g Butter
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Spargel mit Mozzarella-Schinken-Päckchen (Asparago Roberta):

Rezept - Spargel mit Mozzarella-Schinken-Päckchen (Asparago Roberta)
Spargel waschen und putzen. Weissen Spargel komplett, beid em grünen nur das untere Drittel schälen. Salzwasser mit Butter und Zucker erhitzen und den Spargel ca. zwölf Minuten garen. Spargel abgiessen und in einer Auflaufform anrichten. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen, 16 Blättchen abzupfen und halbieren. Mozzarella in 16 Secheiben schneiden, mit Pfeffer bestreuen und mit je einem halben Salbeiblatt belegen. Schinkenscheiben halbieren und um die Mozzarellascheiben zu kleinen Päckchen wickeln. Schinkenpäckchen auf dem Spargel anrichten und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas: 4) gratinieren, bis der Käse leicht geschmolzen ist. Butter in einem Topf zerlassen, die restlichen Salbeiblättchen zerkleinern, hinzufügen und kurz anbräunen. Mit Zitronensaft abschmecken und über den gratinierten Spargel geben. Nach Wunsch mit einem Salbeizweig garnieren und zu Ciabatta-Brot reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 6256 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5989 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9560 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |