Rezept SPARGEL MIT KRAEUTERTEMPURA MIT SCHINKENREMOULADE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SPARGEL MIT KRAEUTERTEMPURA MIT SCHINKENREMOULADE

SPARGEL MIT KRAEUTERTEMPURA MIT SCHINKENREMOULADE

Kategorie - Gemuese, Spargel, Tempura, Remoulade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3308 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone
- - Salz
2 El. Zucker
40 g Butter
16  Stangen Spargel
80 g Mehl
500 g Butterschmalz
- - Kerbelblaettchen; gezupft
2  Eigelb
400 ml Eiskaltes Wasser
125 g Mehl
125 g Staerkemehl
1/2 El. Schnittlauchroellchen
1/2 El. Petersilie; gehackt
1/2 El. Thymianblaettchen
- - Salz
1 El. Sojasauce
1 El. Senf
1  Ei
- - Salz
- - Zitronensaft
- - Chili; aus der Muehle
300 ml Pflanzenoel
3 El. Gek. Schinken; gewuerfelt
1  Gewuerzgurke; gewuerfelt
1 El. Gewuerzgurkenessig
6  Radieschen
2  Schalotten
1/2 El. Petersilie; gehackt
1  Ei
- - Salz
- - Ulli Fetzer SUEDWESTRUNDFUNK FROEHLICHER WEINBERG
- - Rezept von Johann Lafer
Zubereitung des Kochrezept SPARGEL MIT KRAEUTERTEMPURA MIT SCHINKENREMOULADE:

Rezept - SPARGEL MIT KRAEUTERTEMPURA MIT SCHINKENREMOULADE
Den Spargeltopf mit reichlich Wasser auffuellen. Zitrone schaelen, in Scheiben schneiden und ins Wasser geben. Salz, Zucker und Butter zugeben. Spargel schaelen, holzige Enden abschneiden und in dem Spargeltopf 4 Minuten kochen. Er muss noch bissfest sein. Aus dem Topf nehmen, in Eiswasser abschrecken (um Nachgaren zu vermeiden) und abtropfen lassen. Kraeutertempurateig Fuer den Teig Eigelb, Eiswasser (wichtig!), Mehl und Staerkemehl mit einem Stabmixer mixen, bis ein glatter Teig entsteht. Gehackte Kraeuter unterruehren, mit Salz und Sojasauce abschmecken. Spargel in Mehl waelzen, durch den Tempurateig ziehen und in heissem Butterschmalz goldbraun ausbacken. Die Hitze soll aber nicht zu groß sein, sonst wird der Teig zu schnell braun und der Spargel wird nicht gar. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen, mit der Schinkenremoulde anrichten und mit gezupften Kerbelblaettchen garnieren. Blitzmayonnaise Senf und das Ei in einen Becher geben, mit Salz, Zitronensaft und Chili aus der Gewuerzmuehle wuerzen. Oel zugeben und mit einem Mixstab aufmixen. Schinkenremoulade Schinken, Gewuerzgurkenwuerfel, Gurkenessig, fein gewuerfelte Radieschen und Schalotten. Petersilie mit der Blitzmayonnaise gut verruehren. Das Ei hart kochen, abkuehlen lassen, schaelen und klein hacken. In die Remoulade geben, wuerzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 13084 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 28704 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4524 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |