Rezept Spargel mit Kaeseschaumhuelle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel mit Kaeseschaumhuelle

Spargel mit Kaeseschaumhuelle

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15813
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2344 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Weisser Spargel
750 g Gruener Spargel
60 g Butter;oder Margarine
1/4 l Weisswein, trocken
1  Spur Muskatnuss;frisch gerieben
1  Spur Zucker
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
250 g Creme fraiche
60 g Greyerzer;gerieben
Zubereitung des Kochrezept Spargel mit Kaeseschaumhuelle:

Rezept - Spargel mit Kaeseschaumhuelle
Die weissen Spargelstangen von den Spitzen her nach unten duenn schaelen. Die gruenen Spargelstangen nur am unteren Drittel abschaelen. Die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel abspuelen. Die Butter oder Margarine in einem laenglichen Topf, am besten einem Spargel- oder Fischtopf, zerlassen. Die Spargelstangen hineinlegen, den Weisswein angiessen und alles mit Muskat, Salz, Zucker und Pfeffer wuerzen. Die Spargelstangen bei schwacher Hitze etwa 15 min. garen. Den Backofen auf 225 GradC vorheizen. Die Spargelstangen aus dem Topf nehmen und gruendlich abtropfen lasen. Die Garfluessigkeit auffangen. Dann die Spargel in eine laengliche Auflaufform geben. Die Garfluessigkeit mit der Creme fraiche verruehren und ueber den Spargel giessen. Den Kaese darueberstreuen. Alles im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten ueberbacken. Dabei sollte sich eine goldgelbe Kruste bilden. Beilagentip: Zum ueberbackenen Spargel passen am besten Petersilienkartoffeln. * Quelle: Saarbruecker Zeitung Erfasst von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Tue, 02 May 1995 Stichworte: Gemuese, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 8869 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10896 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23744 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |