Rezept Spargel mit Bozner Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel mit Bozner Sauce

Spargel mit Bozner Sauce

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9027 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Weißer Spargel
4  Eier, hartgekocht
1  Schnittlauch; fein schneiden
125 ml Öl
1  Weinessig
1  Senf; je nach Geschmack
- - Louis Agostini, Bozen überbrachten Rezept umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Spargel mit Bozner Sauce:

Rezept - Spargel mit Bozner Sauce
Spargeln schälen, in Salzwasser weich, jedoch noch bissfest kochen. Für die Sauce: Eigelb vom Eiweiß trennen, Eigelb durch ein ganz feines Sieb streichen, Eigelb mit dem Öl verschlagen. Feingehacktes Eiweiß zugeben, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen, je nach Geschmack mit dem Senf verfeinern. Zum Schluß Schnittlauch unterheben. Spargeln mit der Sauce anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11100 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 6862 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9364 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |