Rezept Spargel Mezzalune

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Mezzalune

Spargel-Mezzalune

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Teigwarenmehl
- - wenig Salz
3  frische Eier
1 El. Olivenoel
500 g gruene Spargeln 3 El Creme fraiche
1  Ei 4 El Parmesan gerieben
- - Pfeffer
- - Salz
1 El. Butter
- - Z El Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Mezzalune:

Rezept - Spargel-Mezzalune
Teig: Mehl mit dem Salz vermischen. Eier zerquirlen, mit dem Olivenoel zum Mehl geben und alles zu einem festen Teig verarbeiten (je nach Groesse der Eier evtl. noch etwas Wasser oder Mehl zugeben. Teig 5-10 Minuten kneten, dann zugedeckt (bei Kuechentemperatur) circa 1/2 Stunde ruhenlassen. Fuer die Fuellung die Spargeln ruesten (nicht schaelen), in schwach gesalzenem Wasser 15-20 Minuten knapp gar kochen. Die Spargeln halbieren, Koepfchen beiseite stellen. Die Enden in ein Sieb legen und gut ausdruecken. Dann im Cutter oder mit dem Stabmixer puerieren. Die Creme fraiche, das Ei und den Parmesan beigeben, gut mischen, mit Pfeffer und Salz wuerzen. Den Teig auf wenig Mehl 1-2 mm dick auswallen. Rondellen von 7-8 cm Durchmesser ausstechen. Auf jede Kondelle knapp 1 Teeloeffel Fuellung geben, Teigraender mit Wasser bepinseln, Rondellen halbmondfoermig zusammenklappen, Raender mit einer Gabel gut andruecken. In einer grossen Pfanne 2-3 Liter Salzwasser zum Kochen bringen, Teigwaren portionsweise 5-7 Minuten darin kochen. Abtropfen lassen, warmstellen. Pinienkerne ohne Fett goldbraun roesten, aus der Pfanne nehmen. Butter in der Pfanne schmelzen, Spargelstuecke hineingeben und kurz erhitzen. Ueber die Teigwaren geben, Pinienkerne und etwas Kaese darueberstreuen. Pro Person ca. 219 kJ/ 524 kcal Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten Zubereitungszeit ca. 20 Minuten ** Gepostet von: OPH SCHNECKENBURGER Stichworte: Gemuese, Spargel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5198 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12743 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4870 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |