Rezept Spargel Maccheroni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Maccheroni

Spargel-Maccheroni

Kategorie - Gemuese, Spargel, Fleisch, Schwein, Teigwaren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29530
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Spargel, gruen
100 g Rohschinkenscheiben, duenn
1  Schalotte
25 g Butter
200 ml Rahm
1  Ei (1)
1 Bd. Petersilie
50 g Parmesan, gerieben
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
350 g Maccheroni
4  Eier (2)
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Maccheroni:

Rezept - Spargel-Maccheroni
:Pro Person ca. : 804 kcal :Pro Person ca. : 3366 kJoule :Eiweis : 37 Gramm :Fett : 39 Gramm :Kohlenhydrate : 73 Gramm Die Spargel ruesten und in reichlich kochendem Salzwasser oder ueber Dampf knapp weich garen. Dann sofort kalt abschrecken; so behalten sie ihre schoene gruene Farbe. Schraeg in ca. 3 cm lange Stuecke schneiden; dicke Spargelstuecke der Laenge nach halbieren. Den Rohschinken in feine Streifchen schneiden. Die Schalotte schaelen und fein hacken. In der Butter hellgelb duensten. Den Rohschinken beifuegen und glasig duensten. Den Rahm und das Ei (1) sehr gut verquirlen. Den Rohschinken beifuegen. Die Petersilie fein hacken. Mit dem Kaese zur Rohschinkenmischung geben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Maccheroni in reichlich siedendem Wasser bissfest kochen. Abschuetten, zurueck in die Pfanne geben und mit der Sauce mischen. Die Spargel beifuegen. Alles unter sorgfaeltigem Wenden noch so lange auf dem Herd belassen, bis die Maccheroni gut heiss sind. In vorgewaermten Tellern anrichten. Die Eier (2) aufschlagen und die Eigelb sauber vom Eiweiss trennen. Die Eigelb in je einer Schalenhaelfte auf die Maccheroni setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4284 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9410 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6620 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |