Rezept Spargel Krabben Sauce (zu Teigwaren)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Krabben-Sauce (zu Teigwaren)

Spargel-Krabben-Sauce (zu Teigwaren)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15812
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3892 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Weisser Spargel
- - Salz
300 ml Sahne
220 g Krabbenfleisch
- - Weisser Pfeffer
2 El. Zitronensaft
75 g Groenland-Shrimps
- - Dill; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Krabben-Sauce (zu Teigwaren):

Rezept - Spargel-Krabben-Sauce (zu Teigwaren)
Spargel schaelen, in reichlich Salzwasser 10 Minuten kochen. Abtropfen lassen, Spargelkoepfe (3 cm) abschneiden und beiseite legen. Uebrigen Spargel in 5 mm grosse Stuecke schneiden. Sahne mit Spargelstueckchen und Krabbenfleisch 5 bis 7 Minuten bei leichter Hitze koecheln, bis eine saemige Sauce entsteht. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, Spargelkoepfe und Shrimps dazugeben. Alles noch mal eine Minute koecheln lassen. Die gekochten, bissfesten Nudeln in eine Schuessel geben, die Sauce unterheben und mit Dill garnieren. * Quelle: Nach: Meine Familie & ich Heft 5, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 28 May 1995 Stichworte: Aufbau, Sauce, Spargel, Krabben, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34623 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8479 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27935 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |