Rezept Spargel Kartoffel Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Kartoffel-Gratin

Spargel-Kartoffel-Gratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15811
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7718 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Weisser Spargel
200 g Gruener Spargel
600 g Festkochende Kartoffeln
1  Pk. Sauce Hollondaise;Fertigprod
2  Estragonzweige
- - Geriebener Kaese
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Kartoffel-Gratin:

Rezept - Spargel-Kartoffel-Gratin
Weissen Spargel schaelen, gruenen nur kuerzen. Stangen in 4 cm lange Stuecke schneiden. Weissen Spargel 5 Minuten, gruenen 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben schneiden, salzen, pfeffern. Die Sauce nach Packungsaufschrift mit Spargelkochwasser zubereiten. Estragonblaetter von den Stielen zupfen und unter die Sauce heben. Die Kartoffeln mit dem Spargel in eine gefettete Form schichten, Sauce darauf verteilen. Kaese darueberstreuen. Im 190 GradC heissen Ofen ca. 35 Minuten ueberbacken. * Quelle: Baeckerblume 18/95 Erfasst von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Tue, 02 May 1995 Stichworte: Gemuese, Kartoffel, Gratin, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16495 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7393 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 4708 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |