Rezept Spargel Kartoffel Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Kartoffel-Gratin

Spargel-Kartoffel-Gratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15811
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7483 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Weisser Spargel
200 g Gruener Spargel
600 g Festkochende Kartoffeln
1  Pk. Sauce Hollondaise;Fertigprod
2  Estragonzweige
- - Geriebener Kaese
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Kartoffel-Gratin:

Rezept - Spargel-Kartoffel-Gratin
Weissen Spargel schaelen, gruenen nur kuerzen. Stangen in 4 cm lange Stuecke schneiden. Weissen Spargel 5 Minuten, gruenen 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben schneiden, salzen, pfeffern. Die Sauce nach Packungsaufschrift mit Spargelkochwasser zubereiten. Estragonblaetter von den Stielen zupfen und unter die Sauce heben. Die Kartoffeln mit dem Spargel in eine gefettete Form schichten, Sauce darauf verteilen. Kaese darueberstreuen. Im 190 GradC heissen Ofen ca. 35 Minuten ueberbacken. * Quelle: Baeckerblume 18/95 Erfasst von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Tue, 02 May 1995 Stichworte: Gemuese, Kartoffel, Gratin, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 45213 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 6453 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 5428 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |