Rezept Spargel in Bierteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel in Bierteig

Spargel in Bierteig

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9462
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2000 g Spargel;frisch
250 g Weizenmehl
5  Eier
250 ml Bier,hell
1/4 Tl. Salz
1  Msp. Muskat
250 ml Tomatensauce (Fertigprodukt)
1  Msp. Basilikum
2  Tomaten
2  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Spargel in Bierteig:

Rezept - Spargel in Bierteig
Den Spargel gut schaelen,fast weichkochen. Erkalten lassen. Das gesiebte Weizenmehl mit den Eigelben,dem Bier und den Gewuerzen klumpenfrei verruehren. Die Tomatensauce nach Vorschrift herstellen,mit Basilikum wuerzen. Die Tomaten haeuten,halbieren,die Kerne entfernen. Das Tomatenfleisch in kleine Wuerfel schneiden und in die Sauce geben. Dann das Eiweiss sehr steifschlagen und unter den Bierteig ziehen. Die gut abgetropften Spargelstangen durch den Bierteig ziehen. und schwimmend in heissem Fett goldgelb ausbacken. Abtrocknen lassen,anrichten. Die Tomaten getrennt servieren. ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Sun, 10 Apr 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: P4, Zer, Gemuese, Hauptspeise

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44640 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11366 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 15499 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |