Rezept Spargel Florentiner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel Florentiner Art

Spargel Florentiner Art

Kategorie - Hauptgerich, Spargel, Spinat, Kocheninter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25295
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3826 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Spargel
40 g Butter
- - Salz
1  Gestrichener Teeloeffel Zucker
1/4 l Wasser
450 g Spinat,tiefgekuehlt
6 El. Sahne
25 g Blaettrig geschnittene Mandeln
- - Worcestersosse
- - Zucker
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargel Florentiner Art:

Rezept - Spargel Florentiner Art
Was in der klassischen Kueche mit Spinat zubereitet wird, darf sich meist >>Florentiner Art<< nennen. Die Florentiner aber holen sich ihren Spargel manchmal aus Genua, wo er - ein huebscher Kontrast zum Spinatgruen - mit violetten Koepfen gezuechtet wird. Spargel in kaltem Wasser waschen. Abtropfen lassen und vom Kopf her schaelen. Holzige Stielenden abschneiden. Knapp die Haelfte der Butter in einem Topf erhitzen. Spargel reingeben. Mit Salz und Zucker bestreuen. Mit Wasser auffuellen. Wasser zum Kochen bringen. Spargel zugedeckt 25 Minuten duensten lassen. Spargel abtropfen lassen und zugedeckt auf einer vorgewaermten Platte warm stellen. Spinat nach Vorschrift zubereiten. Sahne und blaettrige Mandeln untermischen. Mit Salz, Worcestersosse und Zucker pikant abschmecken. Spinat ueber den Spargel geben und sofort servieren. Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 50 Minuten. Etwa 225 Kalorien / 941 Joule. Wozu reichen? Zu Kalbsbraten mit Kartoffelkroketten oder zu Kalbsschnitzeln mit Bratkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4183 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7553 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82040 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |