Rezept Spargel flaemische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel flaemische Art

Spargel flaemische Art

Kategorie - Hauptgerich, Spargel, Belgien, Kocheninter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25294
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6508 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Quitten !
In Gelee-Form, ein gutes Durchfallmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Spargel
20 g Butter
- - Salz
1 Tl. Zucker
1/4 l Wasser
6  Hartgekochte Eier
80 g Butter
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - Geriebene Muskatnuss
1 Prise Senfpulver
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargel flaemische Art:

Rezept - Spargel flaemische Art
Auch die Belgier zuechten schoenen weissen Spargel und kennen viele koestliche Spargel-Rezepte. Das beruehmteste ist Spargel flaemische Art. Spargel in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen. Vom Kopf her duenn schaelen. Holzige Stielenden abschneiden. Butter in einem laenglichen Topf erhitzen. Spargel reinschichten. Mit Salz und Zucker wuerzen. Mit Wasser begiessen. Wasser aufkochen lassen. Spargel zugedeckt 20 Minuten duensten lassen. In der Zwischenzeit Eier schaelen. Eigelb rausloesen und durch ein Sieb streichen. Butter in einem Butterpfaennchen erhitzen. Eigelb reinruehren. Mit Salz, Pfeffer, einem Hauch Muskatnuss und Senfpulver wuerzen. Warm halten. Eiweiss fein hacken. Spargel aus dem Topf nehmen. Abtropfen lassen. Auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Mit der Butter -Eigelb-Sosse uebergiessen. Gehacktes Eiweiss drueberstreuen. Sofort servieren. Vorbereitung: 25 Minuten. Zubereitung: 30 Minuten. Etwa 385 Kalorien / 1611 Joule. Beilagen: Schinken und auf dem Blech gebackene Kartoffeln. Als Getraenk passt ein Weisswein von der Mosel oder aus dem Elsass.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15072 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14569 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 14723 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |