Rezept Spargel Erbsen Ragout in Vanillesahne mit Ziegenkäsenocken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Erbsen-Ragout in Vanillesahne mit Ziegenkäsenocken

Spargel-Erbsen-Ragout in Vanillesahne mit Ziegenkäsenocken

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2840 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg grüner Spargel
1 kg Erbsenschoten (300 g
- - gepalte)
- - Salz
75 g Schalöotten
3  Vanilleschoten
500 ml Schlagsahne
25 g Mandeln (gehobelt)
300 g Ziegenfrischkäse
3  Eigelb
60 g Speisestärke
- - weißer Pfeffer aus der Mühle
15 g Butter
125 g Creme double
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Erbsen-Ragout in Vanillesahne mit Ziegenkäsenocken:

Rezept - Spargel-Erbsen-Ragout in Vanillesahne mit Ziegenkäsenocken
1. Spargel am unteren Drittel schälen, Enden abschneiden, Stangen schräg in 6 cm lange Stücke schneiden. Erbsen auspalen. Spargel und Erbsen in kochendes Salzwasser geben, 5 Minuten garen. Sofort abschrecken, gut abtropfen lassen. Schalotten pellen, fein würfeln. Vanillemark aus den Schoten kratzen. 150 ml Sahne steif schlagen. Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne unter Wenden goldbraun rösten. 2. Ziegenkäse, Eigelb, Stärke, etwas Salz und Pfeffer mit den Quirlen des Handrührers glattrühren. Mit einem feuchten Eßlöffel zu 8 glatten Nocken formen und in kochendes Salzwasser gleiten lassen. Die Nocken auf kleinster Stufe in etwa 15-20 Minuten gar ziehen lassen. 3. Inzwischen Schalotten in der Butter andünsten. Creme double, restliche Sahne und Vanillemark dazugeben, etwa 3 Minuten leise kochen, salzen, pfeffern. Spargel und Erbsen darin erhitzen. Geschlagene Sahne unterheben, einmal kurz aufkochen lassen, mit den gut abgetropften Nocken anrichten. mit Mandeln bestreuen. :ZubZeit : 60 :Quelle : Essen&Trinken 4/97 :Erfasser : Sylvia Mancini : : 975 kcal : : 4079 kJoule :Eiweiß : 21 Gramm :Fett : 85 Gramm :Kohlenhydrate : 33 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9177 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6405 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 16754 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |