Rezept Spargel Champignon Salat #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Champignon-Salat #1

Spargel-Champignon-Salat #1

Kategorie - Beilage, Imbiss, Spargel, Pilze, Kocheninter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2922 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Spargel (frisch gekocht oder aus der Dose)
500 g Frische Champignons
6 El. Olivenoel (60 g)
1/2  Zitrone, Saft davon
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
1 Prise Zucker
1/2  Kaestchen Kresse
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Champignon-Salat #1:

Rezept - Spargel-Champignon-Salat #1
Dieser Salat bekommt seine besondere Note durch die frischen Champignons. Man sollte darauf achten, dass die Champignons schoen klein sind und geschlossene Koepfe haben. Spargel auf einem Sieb abtropfen lassen. In 3 cm lange Stuecke schneiden. In eine Schuessel geben. Champignons von Stielenden befreien, in kaltem Wasser gruendlich waschen und abtrocknen (groessere Pilze halbieren). Mit den Spargelstuecken mischen. Fuer die Marinade Oel und Zitronensaft in einer Schuessel verruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ueber den Salat giessen. Mischen. In einer Schuessel anrichten. Kresse unter kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen. Blaettchen mit der Kuechenschere abschneiden. Salat bueschelweise damit garnieren. Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 10 Minuten. Etwa 195 Kalorien / 816 Joule. Wann reichen? Mit Toast und Butter als leichtes Abendessen. Oder als Beilage zu allem Kurzgebratenen oder Gegrillten. PS: Mit frisch gekochtem Spargel ist der Salat natuerlich eine Note besser.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6348 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 145619 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28482 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |