Rezept Spargel Champignon Salat #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargel-Champignon-Salat #1

Spargel-Champignon-Salat #1

Kategorie - Beilage, Imbiss, Spargel, Pilze, Kocheninter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Spargel (frisch gekocht oder aus der Dose)
500 g Frische Champignons
6 El. Olivenoel (60 g)
1/2  Zitrone, Saft davon
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
1 Prise Zucker
1/2  Kaestchen Kresse
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargel-Champignon-Salat #1:

Rezept - Spargel-Champignon-Salat #1
Dieser Salat bekommt seine besondere Note durch die frischen Champignons. Man sollte darauf achten, dass die Champignons schoen klein sind und geschlossene Koepfe haben. Spargel auf einem Sieb abtropfen lassen. In 3 cm lange Stuecke schneiden. In eine Schuessel geben. Champignons von Stielenden befreien, in kaltem Wasser gruendlich waschen und abtrocknen (groessere Pilze halbieren). Mit den Spargelstuecken mischen. Fuer die Marinade Oel und Zitronensaft in einer Schuessel verruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ueber den Salat giessen. Mischen. In einer Schuessel anrichten. Kresse unter kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen. Blaettchen mit der Kuechenschere abschneiden. Salat bueschelweise damit garnieren. Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 10 Minuten. Etwa 195 Kalorien / 816 Joule. Wann reichen? Mit Toast und Butter als leichtes Abendessen. Oder als Beilage zu allem Kurzgebratenen oder Gegrillten. PS: Mit frisch gekochtem Spargel ist der Salat natuerlich eine Note besser.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5060 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 8067 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6593 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |