Rezept Spareribs mit Zwiebel Chilisauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spareribs mit Zwiebel-Chilisauce

Spareribs mit Zwiebel-Chilisauce

Kategorie - Fleisch, Schwein, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26715
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3015 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel
2 El. Schweineschmalz
4 El. Tomatenketchup
5 El. Wasser
3 El. Worcestershiresauce
2 El. Roter Obstessig
4 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Salz
2 Prise Pfeffer
2 Tl. Senf, mild
2 El. Zucker
1 Tl. Basilikum, getrocknet
1/2 Tl. Chilipulver
2 kg Spareribs; Schaelrippchen
1 Tl. Salz
2 Prise Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spareribs mit Zwiebel-Chilisauce:

Rezept - Spareribs mit Zwiebel-Chilisauce
Den Backofen auf 230GradC vorheizen. Die Zwiebel schaelen und sehr fein hacken. Das Schmalz erhitzen und die Zwiebelwuerfel unter Umwenden darin glasig braten und dabei moeglichst zerdruecken. Das Tomatenketchup mit dem Wasser, der Worcestershiresauce, dem Essig, dem Zitronensaft, dem Salz, dem Pfeffer, dem Senf, dem Zucker, dem Basilikum und dem Chilipulver mischen, zu den Zwiebeln giessen und bei sehr schwacher Hitze 30 Minuten koecheln lassen. Die Spareribs mit dem Salz und dem Pfeffer einreiben und in der Bratenpfanne des Backofens etwa 30 Minuten braten. Den Backofen dann auf 180oC zurueckschalten. Die Spareribs auf den Rost ueber die Bratenpfanne legen. 1 Stunde braten und dabei oefter wenden und mit der Sauce bestreichen, bis sie knusprig und dunkelbraun geworden sind.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10672 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5779 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 7087 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |