Rezept Spareribs Indiana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spareribs Indiana

Spareribs Indiana

Kategorie - Fleisch, Schwein, Grill, Spareribs Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30083
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5540 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1 1/2 Tas. Tomaten-Ketchup
1 1/2 Tas. Honig
1 1/2 Tl. Oel
1 1/2 El. Sojasauce
1 El. Worcestersauce
1  Pepperonici, kleingeschnitte
1 Tl. Zitronensaft
2  Zehen Knoblauch, zerdrueckt
1 Tl. Zucker
1 1/2 Tl. frisch gemahlener Pfeffer
1 1/2 El. Curry
1 El. suesser Paprika
1/2 Tl. Tabasco-Sauce
2 1/2 kg Spareribbs
1/2 Tas. Oel
1/2 Tl. Suesser Paprika
Zubereitung des Kochrezept Spareribs Indiana:

Rezept - Spareribs Indiana
Die Zutaten fuer die Marinade ca. 1 -2 Tage vorher anruehren, und im Kuehlschrank ziehen lassen (Die Marinade schmeckt uebrigens auch beim Fleisch-Fondue ausgezeichnet!). Zum Grillen den Paprika in das Oel ruehren. Das Fleisch nach dem Waschen und Trockentupfen fuer ca. 1 1/2 Stunde grillen. Dabei immer wieder mit der Oel/Paprika-Mischung ueberpinseln. Ca. 10-15 Minuten vor dem Ende der Grillzeit das Fleisch mit der Marinade ueberpinseln/uebergiessen. Dazu passt: Knoblauchbrot, gruener Salat und ein gutes Bier!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15508 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9464 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10020 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |