Rezept Spareribs Indiana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spareribs Indiana

Spareribs Indiana

Kategorie - Fleisch, Schwein, Grill, Spareribs Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30083
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5283 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1 1/2 Tas. Tomaten-Ketchup
1 1/2 Tas. Honig
1 1/2 Tl. Oel
1 1/2 El. Sojasauce
1 El. Worcestersauce
1  Pepperonici, kleingeschnitte
1 Tl. Zitronensaft
2  Zehen Knoblauch, zerdrueckt
1 Tl. Zucker
1 1/2 Tl. frisch gemahlener Pfeffer
1 1/2 El. Curry
1 El. suesser Paprika
1/2 Tl. Tabasco-Sauce
2 1/2 kg Spareribbs
1/2 Tas. Oel
1/2 Tl. Suesser Paprika
Zubereitung des Kochrezept Spareribs Indiana:

Rezept - Spareribs Indiana
Die Zutaten fuer die Marinade ca. 1 -2 Tage vorher anruehren, und im Kuehlschrank ziehen lassen (Die Marinade schmeckt uebrigens auch beim Fleisch-Fondue ausgezeichnet!). Zum Grillen den Paprika in das Oel ruehren. Das Fleisch nach dem Waschen und Trockentupfen fuer ca. 1 1/2 Stunde grillen. Dabei immer wieder mit der Oel/Paprika-Mischung ueberpinseln. Ca. 10-15 Minuten vor dem Ende der Grillzeit das Fleisch mit der Marinade ueberpinseln/uebergiessen. Dazu passt: Knoblauchbrot, gruener Salat und ein gutes Bier!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 2943 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 14906 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 7590 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |