Rezept Spanische Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanische Kartoffeln

Spanische Kartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21600
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7009 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
125 ml Milch
250 ml Schlagsahne
3  Eier
- - Salz, Pfeffer
20 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Spanische Kartoffeln:

Rezept - Spanische Kartoffeln
Kartoffeln schaelen, waschen und in duenne Scheiben schneiden oder hobeln. Kurze Zeit in kaltes Wasser legen, herausnehmen, gut abtropfen lassen und in eine gefettete feuerfeste Form legen. Milch mit Schlagsahne und Eiern verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen und gleichmaessig ueber den Kartoffelscheiben verteilen. Butter in Floeckchen darauf setzen und auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 150-175 Grad etwa 50-60 Minuten backen. * Quelle: erfasst von Peter Kuemmel Stichworte: Kartoffel, Milch, Ei, Beilage, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5174 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7413 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5201 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |