Rezept Spanische Huehnersuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanische Huehnersuppe

Spanische Huehnersuppe

Kategorie - Suppe, Eintopf, Haehnchen, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5829 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grill-Steak !
Wann ist das köstliche Steak fertig? Wenn nach dem Wenden auf der Oberseite der Fleischsaft aus dem Steak perlt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel; besteckt mit
1  Lorbeerblatt; und
1  Gewuerznelke
1  Karotte
1  Suppenhuhn
- - Salz
4  Markknochen
1  Rosmarinzweig
3  Muskatblueten
- - Pfeffer
4 Scheib. Dunkles Brot
- - Butter
4 El. Granatapfelkerne
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Spanische Huehnersuppe:

Rezept - Spanische Huehnersuppe
Die Zwiebel - mit Lorbeerblatt und Gewuerznelke gespickt - zusammen mit der Karotte in Salzwasser aufkochen. Das Huhn in dieser Bruehe geben, und auf kleinem Feuer ca. zwei Stunden ziehen lassen. Dann das Huhn herausnehmen, und die Suppe durch ein Sieb giessen. Die Markknochen in die Pfanne stellen, so dass das Mark nicht auslaufen kann. Das Huhn, Rosmarin und Muskatbluete dazugeben, alles nochmals ca. dreissig Minuten koecheln. Das Huehnerfleisch in mundgerechte Stuecke schneiden und zurueck in die Suppe geben; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotscheiben in Butter roesten, in die Teller legen. Je ein Markknochen auf das Brot geben, die Suppe darueber anrichten, mit Granatapfelkernen - je 1/2 Essloeffel - bestreuen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20095 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 2861 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3169 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |