Rezept Spanisch Fricco

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanisch Fricco

Spanisch Fricco

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1538
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g mageres Rindfleisch (Keule)
300 g Schweinefleisch (Kamm oder Schulter)
50 g Schweineschmalz
- - Salz
- - weißer Pfeffer aus der Mühle
- - Paprika edelsüß
1/8 l Fleischbrühe
- - etwas Fett für die Form
600 g Zwiebeln
750 g Kartoffeln
2  Lorbeerblätter
3  Gewürznelken
1/4 l saure Sahne
30 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Spanisch Fricco:

Rezept - Spanisch Fricco
Fleisch in dünne Scheiben schneiden, im heißen Schweineschmalz kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Fleischbrühe angießen und das Fleisch bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten schmoren. Eine ofenfeste Form reichlich einfetten. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch, Zwiebeln und Kartoffeln lagenweise abwechselnd in die Form schichten, dabei die Kartoffeln salzen, Lorbeerblätter und Nelken hineingeben und die Kochbrühe angießen. Die Form zudecken und das Gericht bei 180° ca. 20 Minuten garen. Dann die verquirlte saure Sahne darüber gießen und Butterflöckchen aufsetzen, nochmals 20 Minuten schmoren. Mit frischem Salat in der Form auf den Tisch geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19287 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29688 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Kochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im AlterKochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im Alter
Die Frage der Ernährung begleitet uns durch das gesamte Leben. Im Alter wünschen wir uns vital, dynamisch und gesund zu sein. Leider sieht die Realität etwas anders aus, denn viele Senioren leiden unter ernährungsbedingten Krankheiten.
Thema 7236 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |