Rezept Spanferkel mit Myrte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanferkel mit Myrte

Spanferkel mit Myrte

Kategorie - Fleisch, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6297 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 klein. Spanferkel;ausgenommen, oder
- - 1 Spanferkelkeule (3,5 kg)
- - Salz
2  Knoblauchzehen
1/2 Bd. Glatte Petersilie
- - Ein paar Myrtenzweige
6 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Spanferkel mit Myrte:

Rezept - Spanferkel mit Myrte
1. Die Schwarte mit einem scharfen Messer grob ueber Kreuz einschneiden und salzen. Knoblauch und Petersilie fein hacken und in die Einschnitte geben. Myrtenspitzen abzupfen und in die Einschnitte stecken. 2. Den Braten auf die Saftpfanne setzen, mit dem Oel begiessen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Leiste von unten bei 175 Grad 3 1/2 Stunden braten (Umluft nicht geeignet). Den Braten im ausgeschalteten Backofen noch 15 Min. nachziehen lassen. Evtl. 1/4 l kochendes Wasser in die Saftpfanne giessen und die Roeststoffe mit dem Backpinsel loesen. Die Bratensauce getrennt servieren. Pro Person etwa 560 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 19922 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6944 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 29394 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |