Rezept Spanferkel mit Myrte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanferkel mit Myrte

Spanferkel mit Myrte

Kategorie - Fleisch, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6091 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholderbeerentee !
Gegen Angina, Rheuma, Aterienverkalkung, Asthma Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 klein. Spanferkel;ausgenommen, oder
- - 1 Spanferkelkeule (3,5 kg)
- - Salz
2  Knoblauchzehen
1/2 Bd. Glatte Petersilie
- - Ein paar Myrtenzweige
6 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Spanferkel mit Myrte:

Rezept - Spanferkel mit Myrte
1. Die Schwarte mit einem scharfen Messer grob ueber Kreuz einschneiden und salzen. Knoblauch und Petersilie fein hacken und in die Einschnitte geben. Myrtenspitzen abzupfen und in die Einschnitte stecken. 2. Den Braten auf die Saftpfanne setzen, mit dem Oel begiessen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Leiste von unten bei 175 Grad 3 1/2 Stunden braten (Umluft nicht geeignet). Den Braten im ausgeschalteten Backofen noch 15 Min. nachziehen lassen. Evtl. 1/4 l kochendes Wasser in die Saftpfanne giessen und die Roeststoffe mit dem Backpinsel loesen. Die Bratensauce getrennt servieren. Pro Person etwa 560 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 294761 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 8847 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 22683 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |