Rezept Spanferkel mit Myrte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanferkel mit Myrte

Spanferkel mit Myrte

Kategorie - Fleisch, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6649 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 klein. Spanferkel;ausgenommen, oder
- - 1 Spanferkelkeule (3,5 kg)
- - Salz
2  Knoblauchzehen
1/2 Bd. Glatte Petersilie
- - Ein paar Myrtenzweige
6 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Spanferkel mit Myrte:

Rezept - Spanferkel mit Myrte
1. Die Schwarte mit einem scharfen Messer grob ueber Kreuz einschneiden und salzen. Knoblauch und Petersilie fein hacken und in die Einschnitte geben. Myrtenspitzen abzupfen und in die Einschnitte stecken. 2. Den Braten auf die Saftpfanne setzen, mit dem Oel begiessen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Leiste von unten bei 175 Grad 3 1/2 Stunden braten (Umluft nicht geeignet). Den Braten im ausgeschalteten Backofen noch 15 Min. nachziehen lassen. Evtl. 1/4 l kochendes Wasser in die Saftpfanne giessen und die Roeststoffe mit dem Backpinsel loesen. Die Bratensauce getrennt servieren. Pro Person etwa 560 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32818 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 6250 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9181 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |