Rezept Spanferkel (Schpofackl)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanferkel (Schpofackl)

Spanferkel (Schpofackl)

Kategorie - Fleisch, Schwein, Grill, Bier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 27561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g Spanferkel;bis 1/2 mehr
50 g Fett
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Bier
- - Muenchner Schmankerl gepostet:v. Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Spanferkel (Schpofackl):

Rezept - Spanferkel (Schpofackl)
Das Spanferkel wird gut gewaschen, die Schwarte wuerfelfoermig eingeschnitten am besten laesst man das vom Metzger vorher machen- und mit Salz und Pfeffer eingerieben. Gebraten wird es am besten auf einem Rost in der Auffangschale, in die man etwas Wasser gibt, zuerst mit der Schwarte nach unten, dreht es nach 1/2 Stunde um und braet es gut 1/2 weitere Stunde. Die Schwarte muss man oefter mit Butter und Bier bepinseln und mit Wasser begiessen, sie wird dann herrlich braun und knusprig. :Zum Spanferkel gibt's Kartoffelknoedel und Weisskrautsalat mit Speck.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22291 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14279 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 21746 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |