Rezept Spanferkel (Schpofackl)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spanferkel (Schpofackl)

Spanferkel (Schpofackl)

Kategorie - Fleisch, Schwein, Grill, Bier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g Spanferkel;bis 1/2 mehr
50 g Fett
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Bier
- - Muenchner Schmankerl gepostet:v. Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Spanferkel (Schpofackl):

Rezept - Spanferkel (Schpofackl)
Das Spanferkel wird gut gewaschen, die Schwarte wuerfelfoermig eingeschnitten am besten laesst man das vom Metzger vorher machen- und mit Salz und Pfeffer eingerieben. Gebraten wird es am besten auf einem Rost in der Auffangschale, in die man etwas Wasser gibt, zuerst mit der Schwarte nach unten, dreht es nach 1/2 Stunde um und braet es gut 1/2 weitere Stunde. Die Schwarte muss man oefter mit Butter und Bier bepinseln und mit Wasser begiessen, sie wird dann herrlich braun und knusprig. :Zum Spanferkel gibt's Kartoffelknoedel und Weisskrautsalat mit Speck.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60998 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14177 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4764 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |