Rezept Spaghettisalat (mit Salami und Mais)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettisalat (mit Salami und Mais)

Spaghettisalat (mit Salami und Mais)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20026
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10520 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; fein gehackt
1 Bd. Petersilie; Fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
4  Eier
20 g Butter
300 g Spaghetti
150 g Salami; in Scheiben
1  Gruene Peperoni
280 g Dose Maiskoerner Gewicht abgetropft
6 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spaghettisalat (mit Salami und Mais):

Rezept - Spaghettisalat (mit Salami und Mais)
Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch mit den Eier gut vermengen. In heisser Butter daraus eine Omelette einseitig backen. Nur so lange, bis die Eier gestockt sind. Abkuehlen lassen und in Vierecke schneiden. Inzwischen Spaghetti al dente in Salzwasser kochen, Wasser abgiessen, kalt abschrecken. Peperoni halbieren, Kerne entfernen, in Streifen schneiden. Salamischeiben in feinen Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Schuessel geben, mit dem Olivenoel mischen, wuerzen. (Kann ein paar Stunden im voraus zubereitet werden) * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Salat, Kalt, Spaghetti, Mais, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 3003 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 5415 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 4788 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |