Rezept Spaghettisalat (mit Salami und Mais)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettisalat (mit Salami und Mais)

Spaghettisalat (mit Salami und Mais)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20026
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10919 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; fein gehackt
1 Bd. Petersilie; Fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
4  Eier
20 g Butter
300 g Spaghetti
150 g Salami; in Scheiben
1  Gruene Peperoni
280 g Dose Maiskoerner Gewicht abgetropft
6 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spaghettisalat (mit Salami und Mais):

Rezept - Spaghettisalat (mit Salami und Mais)
Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch mit den Eier gut vermengen. In heisser Butter daraus eine Omelette einseitig backen. Nur so lange, bis die Eier gestockt sind. Abkuehlen lassen und in Vierecke schneiden. Inzwischen Spaghetti al dente in Salzwasser kochen, Wasser abgiessen, kalt abschrecken. Peperoni halbieren, Kerne entfernen, in Streifen schneiden. Salamischeiben in feinen Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Schuessel geben, mit dem Olivenoel mischen, wuerzen. (Kann ein paar Stunden im voraus zubereitet werden) * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Salat, Kalt, Spaghetti, Mais, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6237 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 23737 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9154 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |