Rezept Spaghettiomelette

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettiomelette

Spaghettiomelette

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14987
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250  (375) g Spaghetti
- - Salz
1  Zwiebel
50 g durchwachsener, geraeucherter Speck
3 El. Butter oder Margarine
375 g gemischtes Hackfleisch
1 klein. Dose Tomatenmark
- - schwarzer Pfeffer aus der Muehle
4 El. frisch geriebener Parmesankaese
6  Eier
1 El. geh. Petersilie.
Zubereitung des Kochrezept Spaghettiomelette:

Rezept - Spaghettiomelette
Spaghetti in reichlich Salzwasser 12 Minuten kochen und abschrecken. Zwiebel schaelen. Speck und Zwiebel wuerfeln. Speck in 1 El. Fett auslassen. Hackfleisch in der Pfanne kraeftig anbraten, dabei leicht zerkruemeln. Zwiebelwuerfel zufuegen und anbraten. Tomatenmark, Pfeffer, Salz, Parmesankaese und etwas Wasser zugeben und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen. Eier und 1/2 Tl. Salz verquirlen. Spaghetti in 4 Portionen teilen. Etwas Fett in einer zweiten Pfanne zerlassen. 1 Portion Spaghetti hineinlegen und 1/4 der Eimasse daruebergiessen. Zugedeckt bei schwacher Hitze stocken lassen. Das Spaghetti - Omelett wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldgelb backen. Im Backofen warm stellen. Die restlichen 3 Omeletts backen. Jedes Omelett mit Fleischmasse fuellen, mit gehackter Petersilie bestreuen und ueberklappen. Dazu schmeckt z. B. ein knackiger, gruener Salat. Pro Portion sind das etwa 3800 Joule / 910 Kalorien. Zubereitungszeit ca. 1 Stunde ** Gepostet von Frank Haberland Date: Sun, 02 Apr 1995 Stichworte: P4, Spaghetti, Nudel, Omelette

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 9393 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 2131 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 11054 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |