Rezept Spaghettiomelett mit Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettiomelett mit Gemüse

Spaghettiomelett mit Gemüse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22974
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2581 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
150 g Vollkornspaghetti
5  Eier
- - Meersalz oder normales Salz
- - Frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Muskat
50 g Parmesan
- - Öl zum Braten
2 El. Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
1  Zwiebel
1  Rote Paprika
1  Zucchini
150 g Zuckererbsen
3  Reife Tomaten
1  Tas. Gemüsebrühe
1 El. (oder 2) Speisestärke
2 El. Sojasauce
2 El. Obstessig
1 El. Honig
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Spaghettiomelett mit Gemüse:

Rezept - Spaghettiomelett mit Gemüse
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen, etwas kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Die Eier verschlagen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Parmesan würzen; unter die Nudeln heben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, 1/4 der Nudelmasse hineingeben, auf beiden Seiten braten, herausnehmen und warm stellen. Aus der restlichen Nudelmasse 3 weitere Omelettes backen. Für die Füllung die Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin dünsten. Die geputzte und in Streifen geschnittene Paprika, die in Scheiben geschnittene Zucchini und die geputzten Zuckererbsen dazugeben und kurz mitschwitzen. Die enthäuteten Tomaten und die Gemüsebrühe dazugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze fünf Minuten köcheln lassen. Mit der in etwas kaltem Wasser angerührten Speisestärke leicht binden. Mit der Sojasauce, dem Obstessig, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gemüsemischung auf die Spaghettiomelettes verteilen, zusammenklappen und mit dem Schnittlauch bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3631 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 32011 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 13845 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |