Rezept Spaghettiomelett mit Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettiomelett mit Gemüse

Spaghettiomelett mit Gemüse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22974
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2604 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
150 g Vollkornspaghetti
5  Eier
- - Meersalz oder normales Salz
- - Frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Muskat
50 g Parmesan
- - Öl zum Braten
2 El. Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
1  Zwiebel
1  Rote Paprika
1  Zucchini
150 g Zuckererbsen
3  Reife Tomaten
1  Tas. Gemüsebrühe
1 El. (oder 2) Speisestärke
2 El. Sojasauce
2 El. Obstessig
1 El. Honig
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Spaghettiomelett mit Gemüse:

Rezept - Spaghettiomelett mit Gemüse
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen, etwas kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Die Eier verschlagen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Parmesan würzen; unter die Nudeln heben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, 1/4 der Nudelmasse hineingeben, auf beiden Seiten braten, herausnehmen und warm stellen. Aus der restlichen Nudelmasse 3 weitere Omelettes backen. Für die Füllung die Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin dünsten. Die geputzte und in Streifen geschnittene Paprika, die in Scheiben geschnittene Zucchini und die geputzten Zuckererbsen dazugeben und kurz mitschwitzen. Die enthäuteten Tomaten und die Gemüsebrühe dazugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze fünf Minuten köcheln lassen. Mit der in etwas kaltem Wasser angerührten Speisestärke leicht binden. Mit der Sojasauce, dem Obstessig, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gemüsemischung auf die Spaghettiomelettes verteilen, zusammenklappen und mit dem Schnittlauch bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 8104 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 6998 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 18790 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |