Rezept Spaghettini mit Tomatensugo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettini mit Tomatensugo

Spaghettini mit Tomatensugo

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3529 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Tomaten, gr.
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
4  Olivenöl
2  Tomatenmark
1/8 l Gemüsebrühe (Instanz)
50 g Pinienkerne
400 g Spaghettini
1 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
- - Tabasco
1 Bd. Basilikum
50 g Parmesan, ger.
Zubereitung des Kochrezept Spaghettini mit Tomatensugo:

Rezept - Spaghettini mit Tomatensugo
Die Haut der Tomaten kreuzweise einritzen, Tomaten überbrühen, abschrecken, pellen, vierteln, entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und im Olivenöl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 glasig andünsten. Tomatenmark dazugeben, kurz anschwitzen. Brühe dazugießen und alles 5 Min. offen kochen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Spaghettini nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Tomatenwürfel zur Soße geben und 10 Min. kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco kräftig würzen. Die Hälfte der Pinienkerne und das Basilikum im Universalzerkleinerer hacken und zusammen mit 30 g Parmesan in die Soße rühren. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und dann mit der Soße mischen. Mit den restlichen Pinienkernen und Käse bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4871 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10482 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34148 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |