Rezept Spaghettikuerbis, Meinungen und Tips (Teil 2 von 2)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettikuerbis, Meinungen und Tips (Teil 2 von 2)

Spaghettikuerbis, Meinungen und Tips (Teil 2 von 2)

Kategorie - Aufbau, Info, Kuerbis, Spaghettik Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28401
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5601 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Spaghettikuerbis
- - nach versch. Postings
Zubereitung des Kochrezept Spaghettikuerbis, Meinungen und Tips (Teil 2 von 2):

Rezept - Spaghettikuerbis, Meinungen und Tips (Teil 2 von 2)
Anfang: siehe Teil 1 von 2. Carmen Hamacher, 05.08.99 :Ich koche sie immer im Ganzen in Salzwasser. Es dauert aber recht lange, ca 45min. Dann herausnehmen, halbieren und die Kerne in der Mitte entfernen, dann mit einer Gabel das Fruchtfleisch herausholen. Dann auch zeigen sich endlich die "Spaghettis" :-) Ich mache dazu immer eine Sauce Bolognese. Mhh lecker:-) Bernhard Albert, 05.08.99 :> Ich koche sie immer im Ganzen in Salzwasser. Es dauert aber :> recht lange, ca 45min. Dann herausnehmen, halbieren und die Wobei man eine explosionsartige Reaktion erhalten kann, wenn man nicht vorher ein paar Loecher rein macht. Auch wird er schneller und gleichmaessiger gar, wenn man ihn vorm Kochen rundherum mit lauter kleinen Loechern versieht. Am zweckdienlichsten dafuer sind lange metallene Schaschlick-Spiesse. Michael Hofmann, 05.08.99 :Kuerbis halbieren, mit Zwiebel, Pfeffer, Zimt und Honig (kein Scherz!) fuellen, Haelften wieder zusammenlegen, mit Alufolie umwickeln und im Herd / auf Glut braten! (Rezept hat eine Freundin aus dem afrikanischen Busch mitberacht!) Gunter Thierauf, 06.08.99 :"Das grosse Lexikon der Lebensmittel", Verlag: Suedwest :Der Spaghettikuerbis ist die Frucht einer Pflanze, die vermutlich aus Nord- oder Mittelamerika stammt. Anders als bei den uebrigen Kuerbissen laesst sich sein Fruchtfleisch nach dem Garen in spaghettiaehnliche Straenge zerteilen. Spaghettikuerbisse werden 20 - 35 cm lang und etwa 2,5 kg schwer. Ihre glatte weissliche oder gelbliche Schale ist im Vergleich zu Winterkuerbis weniger hart. Das hellgelbe bis leicht gruenliche Fruchtfleisch aehnelt im Geschmack den Sommerkuerbissen. Einkaufstipp: Die Schale des Spaghettikuerbis sollte moeglichst hart und makellos sein und keine Druckstellen aufweisen. Gruene Flecken deuten darauf hin, dass der Kuerbis noch nicht ganz reif ist. Serviervorschlaege: Der Spaghettikuerbis wird haeufig wie Spaghetti mit verschiedenen Saucen serviert. Er kann aber auch wie andere Kuerbisse zubereitet werden und wird vor allem in Suppen und Eintopfgerichten verwendet. Gegarter kalter Spaghettikuerbis schmeckt gut als Salat mit Mayonaise oder einer Vinagrette angemacht. Gerieben wird er auch haeufig roh verzehrt. Da er sehr viel Wasser enthaelt, sollte man ihn in der Salatschleuder trockenschleudern. Zubereitung: Spaghettikuerbis schmeckt sehr gut, wenn er im Backofen gegart wird. Dafuer belaesst man ihn entweder im Ganzen, wobei man die Schale mit einer Gabel mehrmals einsticht, oder man schaelt ihn und schneidet das Fruchtfleisch in Scheiben, oder man halbiert ihn der Laenge nach, entfernt die Kerne und legt ihn mit der Schnittflaeche nach oben auf das Backblech. Bei 180 oC (Umluft 160 oC, Gas Stufe 3-4) betraegt die Garzeit fuer einen ganzen Kuerbis etwa 1 Stunde, halbiert benoetigt er 30 bis 45 Minuten und in Scheiben geschnitten etwa 20 Minuten. Bei einem ganzen Kuerbis empfiehlt sich die Garprobe, indem man mit einer Gabel durch die Schale in das Fruchtfleisch sticht, das bissfest sein sollte. Halbierter Kuerbis ist gar, wenn das Fruchtfleisch sich muehelos in Straenge zerteilen laesst. Spaghettikuerbis sollte jedoch nicht zu lange garen, da das Fruchtfleisch sonst fade wird und zerfaellt. Enthaelt das Fleisch sehr viel Wasser, kann man es in der Salatschleuder trockenschleudern. Spaghettikuerbis kann auch in der Mikrowelle gegart werden. Dafuer wird der Kuerbis halbiert, entkernt und mit der Schale nach unten in die Mikrowelle gelegt. Dann deckt man ihn mit mikrowellengeeigneter Kunststofffolie ab und gart die Haelften nacheinander auf hoher Stufe 6 - 8 Minuten oder so lange, bis sich das Fleisch muehelos zerteilen laesst. Anschliessend loest man das Fruchtfleisch aus der Schale und bereitet es nach Belieben weiter zu. Aufbewahrung: Spaghettikuerbis kann an einem dunklen Ort bei 10 - 15 oC bis zu 3 Monate gelagert werden, zuvor sollten jedoch saemtliche Erdreste entfernt werden. Ausserdem sollte ein eventuell vorhandener Stiel nicht abgeschnitten werden, um vorzeitiges Austrocknen zu verhindern. Angeschnittener oder gegarter Kuerbis wird im Kuehlschrank aufbewahrt. Ungekochter oder geriebener oder gegarter Spaghettikuerbis ist auch zum Einfrieren geeignet. Beim portionsweisen Einfrieren von rohem Kuerbis sollte man pro Portion etwa 120 g mehr rechnen, da der Kuerbis beim Auftauen viel Fluessigkeit verliert. Naehrwerte, je 100 g gegart: : Balaststoffe 1,4 g : Kohlenhydrate 6,5 g : Fett 0,3 g : Eiweiss 0,7 g : Wasser 92,3 g Spaghettikuerbis enthaelt Kalium, Vitamin C und Panthothensaeure.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 23455 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3258 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4127 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |