Rezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3331 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
3 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Majoran oder Oregano
400 g Spaghetti
200 g Schinken - gekocht
1  Bd. Schnittlauch
5 El. Kaese - gerieben
200 g Sahne
4  Eier
Zubereitung des Kochrezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern:

Rezept - Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern
Die Knoblauchzehen schaelen und feinhacken. In einer Pfanne 1 Essloeffel Butter erhitzen, den Knoblauch leicht anbraten, dann die Tomaten dazugeben und mit einer Gabel zerdruecken. Mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen und bei guter Hitze eindicken lassen. Inzwischen die Nudeln knapp "al dente" kochen. Den Schnittlauch waschen und in duenne Roellchen schneiden. Die Nudeln auf ein Sieb schuetten, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Eine Gratinform gut mit Butter ausstreichen, die Haelfte der Nudeln einfuellen, mit der Haelfte des Schinkens und 3 Essloeffeln Kaese bestreuen. Die restlichen Nudeln daraufgeben, glattstreichen. Tomaten und Schinkenwuerfel darauf verteilen, mit Sahne begiessen, mit Kaese bestreuen und die restliche Butter in Floeckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 GradC in 20 Minuten ueberbacken. Vor dem Servieren 4 Spiegeleier braten, auf den Auflauf geben und mit Schnittlauch bestreuen. Quelle: Nudel Variationen Erfasser: Stichworte: Auflauf, Teigwaren, Eier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 7410 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7216 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 4780 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |