Rezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2998 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
3 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Majoran oder Oregano
400 g Spaghetti
200 g Schinken - gekocht
1  Bd. Schnittlauch
5 El. Kaese - gerieben
200 g Sahne
4  Eier
Zubereitung des Kochrezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern:

Rezept - Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern
Die Knoblauchzehen schaelen und feinhacken. In einer Pfanne 1 Essloeffel Butter erhitzen, den Knoblauch leicht anbraten, dann die Tomaten dazugeben und mit einer Gabel zerdruecken. Mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen und bei guter Hitze eindicken lassen. Inzwischen die Nudeln knapp "al dente" kochen. Den Schnittlauch waschen und in duenne Roellchen schneiden. Die Nudeln auf ein Sieb schuetten, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Eine Gratinform gut mit Butter ausstreichen, die Haelfte der Nudeln einfuellen, mit der Haelfte des Schinkens und 3 Essloeffeln Kaese bestreuen. Die restlichen Nudeln daraufgeben, glattstreichen. Tomaten und Schinkenwuerfel darauf verteilen, mit Sahne begiessen, mit Kaese bestreuen und die restliche Butter in Floeckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 GradC in 20 Minuten ueberbacken. Vor dem Servieren 4 Spiegeleier braten, auf den Auflauf geben und mit Schnittlauch bestreuen. Quelle: Nudel Variationen Erfasser: Stichworte: Auflauf, Teigwaren, Eier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 3709 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 290976 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 5554 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.10% |