Rezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3379 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
3 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Majoran oder Oregano
400 g Spaghetti
200 g Schinken - gekocht
1  Bd. Schnittlauch
5 El. Kaese - gerieben
200 g Sahne
4  Eier
Zubereitung des Kochrezept Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern:

Rezept - Spaghettiauflauf mit Spiegeleiern
Die Knoblauchzehen schaelen und feinhacken. In einer Pfanne 1 Essloeffel Butter erhitzen, den Knoblauch leicht anbraten, dann die Tomaten dazugeben und mit einer Gabel zerdruecken. Mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen und bei guter Hitze eindicken lassen. Inzwischen die Nudeln knapp "al dente" kochen. Den Schnittlauch waschen und in duenne Roellchen schneiden. Die Nudeln auf ein Sieb schuetten, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Eine Gratinform gut mit Butter ausstreichen, die Haelfte der Nudeln einfuellen, mit der Haelfte des Schinkens und 3 Essloeffeln Kaese bestreuen. Die restlichen Nudeln daraufgeben, glattstreichen. Tomaten und Schinkenwuerfel darauf verteilen, mit Sahne begiessen, mit Kaese bestreuen und die restliche Butter in Floeckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 GradC in 20 Minuten ueberbacken. Vor dem Servieren 4 Spiegeleier braten, auf den Auflauf geben und mit Schnittlauch bestreuen. Quelle: Nudel Variationen Erfasser: Stichworte: Auflauf, Teigwaren, Eier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 56350 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 4297 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 9017 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |