Rezept Spaghetti Verdure

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti Verdure

Spaghetti Verdure

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5719 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Hartweizen-Spaghetti
- - Salz
2  rote Paprika
100 g Lauchzwiebeln
2  Knoblauchzehen
2  Zucchini
500 g aromatische Fleischtomaten
3 El. Oel
1 Bd. Basilikum
- - Pfeffer
2 El. Olivenoel
75 g Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti Verdure:

Rezept - Spaghetti Verdure
Wasser fuer die Nudeln aufsetzen. Paprikaschoten halbieren, entkernen und die harte Aussenhaut mit dem Sparschaeler entfernen. Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln kleinschneiden. Knochlachzehe fein hacken. Zuccini in hauchduenne Scheiben, dann in Streifen schneiden. Tomaten heiss ueberbruehen, haeuten, vierteln nd Kerne herausdruecken. Das Fruchtfleisch wuerfeln. Nudeln ins kochende Salzwasser geben und aldente garen. Da Oel in einem weiten Topf oder Wok stark erhitzen. Das gesamte Gemuese hineingeben und 5 Minuten unter staendigem Wenden anduensten. Salzen und kraeftig pfeffern. Nudeln abissen und zum Gemuese in den Topf geben. Gehacktes Basilikum und Olivenoel zufuegen und druchmichen. Den Parmesan mit dem Sparschaeler oder Gurkenhobel fein hobeln und auf Nudeln streuen. Naehrwert pro Person Eiweiss 26 g, Fett 25 g, Kohlenhydrate 98 g Kalorien/Joule 767/3028 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Fit for Fun

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12156 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 53496 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 32983 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |