Rezept Spaghetti süss sauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti süss-sauer

Spaghetti süss-sauer

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24494
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Spaghetti
1  Broccoli
1  Paprika rot
1  Schale Weintrauben, rot
2  Äpfel
1  Schinken, gekocht
150 ml Joghurt
- - Salz
- - Balsamico
- - Olivenöl
- - Honig
- - Senf
- - Zitronensaft
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 10.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti süss-sauer:

Rezept - Spaghetti süss-sauer
Zubereitung: Aus zwei Teilen Balsamico, einem Teil Olivenöl, Honig und einem El Senf eine Marinade zubereiten. Die im Salzwasserbad blanchierten Broccoliröschen und Paprikawürfel sowie die geschälten und entkernten Weintrauben und Apfelwürfel dazugeben. Die Spaghetti in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen, unter die Marinade rühren und in einem tiefen Teller anrichten. Zum Garnieren mit einigen Schinkenstreifen belegen und mit einer Marinade aus Joghurt, Zitronensaft und Zucker nappieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17149 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7706 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 4983 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |