Rezept Spaghetti Rosse con Calamari

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti Rosse con Calamari

Spaghetti Rosse con Calamari

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9451
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4476 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 Tl. Olivenoel
4  Knoblauchzehen
1 Tl. Salz
1  Zwiebel
1 Bd. Suppengemuese
500 g Tintenfisch
2 El. Tomatenmark
100 ml Rotwein
250 ml Gebundene Bratensosse / Gemuesebruehe
4  Tomaten
1 Tl. Thymian
1 Tl. Oregano
400 g Tomatennudeln
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti Rosse con Calamari:

Rezept - Spaghetti Rosse con Calamari
1) Das Oel in einem Topf erhitzen und die mit Salze zerriebenen Knoblauchzehen darin anschwitzen. 2) Die Zwiebel und das Suppengemuese putzen und in kleine Wuerfel schneiden, dazugeben und glasig schwitzen. 3) Den geputzten Tintenfisch in kleine Stuecke schneiden, zum Gemuese geben und ebenfalls kurz mitschwitzen. 4) Das Tomatenmark unterruehren mit dem Rotwein und der Bratensosse auffuellen und zugedeckt 40-45 Minuten bei leichter Hitze garen. 5) Die geschaelten, entkernten und in kleine Wuerfel geschnittenen Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano abschmecken. 6) Die Nudeln in Salzwasser garen, herausnehmen und gut abtropfen lassen. 7) Auf Tellern anrichten und sofort servieren. * Aus: Renato Rudatis Pizza, Pasta und die feine italienische Kueche Falken Verlag ** From: Uwe_Schultheiss@p5.f1029.n2444.z2.schiele-ct.de (Uwe S Date: Mon, 04 Apr 1994 12:22:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Meeresfruechte, Tintenfische, Nudelgerichte, italienisch, Spaghetti

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 8216 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 19733 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 3090 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |