Rezept Spaghetti Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti-Pfannkuchen

Spaghetti-Pfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10826
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4696 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Risotto retten !
Italiener lieben ihr Risotto "all'ondo". Der saftige, noch heiße Reis kocht wallend im Topf. Ist der Reis nach dem Einköcheln zu trocken, einfach noch etwas Brühe und Butter unterrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300  g. Spaghetti
- - Salz
70  g. Butter
200  g. Tomaten
1  Paprikaschote, gruen
2 El. Fleisch- o. Wuerfelbruehe
150  g. Holland-Gouda, mittelalt
8  Eier
200 ml Milch
- - Pfeffer, frisch gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti-Pfannkuchen:

Rezept - Spaghetti-Pfannkuchen
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser mit 2 Tl. Butter garen, dann abtropfen lassen. Die Tomaten halbieren, von Stielansatz und Kernen befreien und wuerfeln. Den Paprika waschen, von Stielansatz, Kerngehaeuse und Trennhaeuten befreien, sehr! fein wuerfeln. Den Paprika mit der Bruehe ca. 3-4 Minuten duensten, dann von der Herdplatte nehmen und mit den Tomatenwuerfeln vermischen. 100 g vom Kaese fein wuerfeln, zum Gemuese geben. Den Rest reiben und beiseite stellen. Aus den Spaghetti 12 kleine Nester drehen und auf ein Brett oder eine Pfanne legen. Die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer verquirlen, den geriebenen Kaese einruehren. Pro Pfannkuchen ca. 30 g Butter in einer grossen Pfanne erhitzen. Je 6 Nudelnester hineinsetzen, einseitig anbraten und dann die Haelfte der Eier-Kaese-Milch dazugiessen. Die Haelfte der Gemuese-Kaese-Mischung auf den Spaghetti-Nestern verteilen dann die Pfannkuchen zugedeckt bei milder Hitze stocken lassen. Tip: Diese Pfannkuchen koennen sie auch mal mit Hackfleisch-Sauce oder einer Schinken-Sahne-Masse fuellen. Info: Pro Portion ca. 35 g Eiweiss, 40 g Fett, 65 g Kohlenhydrate = ca. 780 kcal = 3265 kJ. * Quelle: Neue Rezepte mit Nudeln ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 17 Sep 1994 15:55:00 +0100 Stichworte: Spaghetti, Nudeln, Italienisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9936 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11334 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95009 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |