Rezept Spaghetti mit Wintergemüse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Wintergemüse

Spaghetti mit Wintergemüse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22973
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3221 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
5  Wirsingblätter
2  Möhren
- - Salz
2 El. Öl
- - Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
500 g Vermicelli; das sind dünne Spaghetti
150 ml milde Gemüsebrühe
250 g Mascarpone; ital. Doppelrahm Frischkäse, ersatzweise
- - ein anderer sahniger Frischkäse
2 Tl. Zitronensaft
3 El. Kapern; aus dem Glas
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Wintergemüse:

Rezept - Spaghetti mit Wintergemüse
Die Wirsingblätter und die Möhren putzen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken. Wirsing etwa 3 Minuten in kochendes Salzwasser geben, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Blätter in feine Streifen schneiden, diese in winzige Stückchen teilen. Möhren fein würfeln. Zwiebeln in einer Pfanne in heissem Öl andünsten, Wirsing und Möhren dazugeben, mit dünsten, salzen und pfeffern. Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser bissfest garen. Die Brühe ans Gemüse giessen. Etwa 5 Minuten dünsten. Topf vom Herd nehmen. Mascarpone unter das Gemüse rühren und mit Zitronensaft abschmecken. Kapern unterheben, Sauce würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgiessen und sofort mit der Sauce vermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 14669 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 5154 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 34128 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |