Rezept Spaghetti mit Wintergemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Wintergemuese

Spaghetti mit Wintergemuese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14798
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3201 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5  Wirsingblaetter
2  Moehren
- - Salz
2 El. Oel
- - Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
500 g Vermicelli; das sind duenne Spaghetti
150 ml milde Gemuesebruehe
250 g Mascarpone; ital. Doppelrahm Frischkaese, ersatzweise
- - ein anderer sahniger Frischkaese
2 Tl. Zitronensaft
3 El. Kapern; aus dem Glas
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Wintergemuese:

Rezept - Spaghetti mit Wintergemuese
Die Wirsingblaetter und die Moehren putzen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken. Wirsing etwa 3 Minuten in kochendes Salzwasser geben, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Blaetter in feine Streifen schneiden, diese in winzige Stueckchen teilen. Moehren fein wuerfeln. Zwiebeln in einer Pfanne in heissem Oel anduensten, Wirsing und Moehren dazugeben, mit duensten, salzen und pfeffern. Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser bissfest garen. Die Bruehe ans Gemuese giessen. Etwa 5 Minuten duensten. Topf vom Herd nehmen. Mascarpone unter das Gemuese ruehren und mit Zitronensaft abschmecken. Kapern unterheben, Sauce wuerzig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgiessen und sofort mit der Sauce vermischen. * Quelle: meine Familie & ich ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Fri, 31 Mar 1995 Stichworte: Nudeln, Gemuese, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5194 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3528 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7988 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |