Rezept Spaghetti mit Tomaten Hacksoße

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Tomaten-Hacksoße

Spaghetti mit Tomaten-Hacksoße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4769
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5294 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  mittelgroße Zwiebel
1  Knoblauchzehe
50 g Oliven, entsteinte grüne
2  Öl
500 g Hackfleisch, gem.
1 Dos. Tomaten (850 ml)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Oregano, evtl. mehr
400 g Spaghetti
75 g Ricotta- oder Butterkäse
- - Oregano zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Tomaten-Hacksoße:

Rezept - Spaghetti mit Tomaten-Hacksoße
1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Oliven, bis auf einige zum Garnieren, grob hacken. 2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, mitbraten. Tomaten zerkleinern, mit Saft und Oliven zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Soße aufkochen, ca. 15 Minuten köcheln lassen. 3. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. 4. Käse reiben. Spaghetti auf einem Sieb abtropfen lassen, mit Hacksoße mischen und anrichten. Mit Käse bestreuen und nach Belieben mit Oregano garnieren. Getränk: trockener Rotwein, z. B. Valpolicella oder Chianti.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 7938 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 3378 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 14774 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |